Der Golem

Roman

von Meyrink, Gustav   (Autor)

Ein Remake des Klassikers der phantastischen Literatur: Meyrink erzählt die berühmte Legende vom Golem neu und zeitlos.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Der Klassiker der phantastischen Literatur

»Ungefähr alle dreiunddreißig Jahre begibt es sich nämlich, daß ein vollkommen fremder Mensch, bartlos, von gelber Gesichtsfarbe und mongolischem Typus aus der Richtung der Altschulgasse her durch die Judenstadt schreitet und plötzlich - unsichtbar wird.« So erzählt man sich in der Prager Judenstadt. Die Legende vom Golem ist lebendig, noch dreihundert Jahre nachdem sich der hohe Rabbi Loew im späten 16. Jahrhundert den künstlichen Gehilfen schuf. Und nicht nur die Legende lebt: Eines Tages bringt ein fremder Mensch, bartlos, von gelber Gesichtsfarbe und mongolischem Typus dem Gemmenschneider Athanasius Pernath ein Buch mit einer kostbaren goldenen Initiale zur Reparatur. Pernaths Erinnerungsvermögen beginnt ihm seltsame Streiche zu spielen. Das Aussehen des Besuchers ist in seinem Gedächtnis wie ausgelöscht. Um es sich zu vergegenwärtigen, spielt er dessen Ankunft nach. Da kehrt die Erinnerung zurück - und mehr noch: Der Fremde ergreift von ihm Besitz.

Der Text folgt der ersten Buchausgabe (Leipzig 1915).

Mit einem Nachwort und einer Zeittafel von Ulrike Ehmann. 

Autoreninfo

Meyrink, Gustav

Gustav Meyrink (eigtl. Meyer) wurde am 19. Januar 1868 in Wien geboren. Nach der Tätigkeit als Bankier in Prag 1889-1902 lebte er ab 1905 als freier Schriftsteller in München. Meyrink gilt mit seinen bekannten Romanen 'Der Golem', 'Das grüne Gesicht' und 'Der weiße Dominikaner' als Klassiker der phantastischen Literatur. In sein Werk gingen mystische und kabbalistische Elemente ein, er selbst konvertierte 1927 zum Mahanja-Buddhismus. Er starb 1932 in Starnberg.  

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv- Klassiker

Mehr vom Autor:

Meyrink, Gustav

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 271
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2012
Maße: 192 x 121 mm
Gewicht: 234 g
ISBN-10: 3423140747
ISBN-13: 9783423140744

Bestell-Nr.: 10531347 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 184214
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 6906540
LIBRI-EK*: 6.48 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 30114768
KNO-EK*: 4.65 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher 14074
KNOABBVERMERK: 2012. 272 S. 191 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie