PORTO-
FREI

Darstellendes Spiel und Theater. Schülerband

Schülerbuch

von Herrig, Thomas A. / Hörner, Siegfried   (Autor)

Sie suchen ein interessantes Sachbuch bzw. Lehrwerk zum Themenkomplex "Darstellendes Spiel und Theater"? Darstellendes Spiel und Theater vereint die Vorteile von Sachbuch, Unterrichtswerk, Bildband und Lexikon: Anschaulich dargestellte und fundiert recherchierte Inhalte werden durch eine umfangreiche Bebilderung ergänzt. Prägnante Artikel zur Theatergeschichte, aber auch zu aktuellen Entwicklungen bieten anhand konkreter und origineller Textbeispiele die Möglichkeit, neues Wissen mit Spielpraxis und Dramenliteratur exemplarisch zu verbinden. Zahlreiche humorvolle Zitate, Anekdoten und Geschichten rund um das Theater umrahmen die vielfältigen, modern gestalteten Kapitel. Sie suchen ein Buch, das Ihnen viel Freiheit bei der Gestaltung des Unterrichts lässt und sich Ihren Bedürfnissen anpassen kann? Mit seinem neuartigen Modul-Konzept ermöglicht Darstellendes Spiel und Theater beides: Den Inhalten können Sie sowohl chronologisch von A bis Z folgen als auch flexibel mit einzelnen Modulen arbeiten, zum Beispiel zu verschiedenen Schwerpunkten wie "Antikes Drama", "Shakespeare", "Brecht" oder "Regietheate". Die unterschiedlichen Module sorgen für viel Abwechslung und behandeln wichtige Aspekte des Theaters jeweils als einzelne Station. Für die Praxis bedeutet dies beispielsweise: Das Kapitel zum Thema "Requisit" können Sie genauso schnell und effizient behandeln wie den Themenkomplex "Theater im Mittelalter" - also beinahe ohne Vorwissen. Sie suchen ein Buch, das auch abiturrelevante, schwierige Theatertheorien und Konzepte, etwa von Stanislawski, Brecht oder Artaud verständlich vorstellt? Wenn das Abitur in greifbare Nähe rückt, ist es gut zu wissen, dass Darstellendes Spiel und Theater auch gezielt Inhalte vermittelt, die nach den einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) der Kulturministerkonferenz prüfungsrelevant sind. Dabei bietet das Buch, einen leicht verständlichen Zugang zu abstrakten bzw. komplexen Theaterkonzepten der Moderne und wendet diese konkret in der Praxis an. Auch zu diesem Zweck werden den erklärenden Artikeln kommentierte und schulgerecht bearbeitete Beispielauszüge populärer Schriften der Theatergeschichte zur Seite gestellt. Sie suchen ein Buch, mit dem die Schülerinnen und Schüler selbstständig und in Gruppen lernen können? Darstellendes Spiel und Theater will die Fähigkeit junger Menschen zu Eigenverantwortung und Gruppenarbeit stärken. In seiner Funktion als "helfender Begleiter" steht es dabei jedem Interessierten zur Seite. Ganz gleich, ob Sie einen zwei-, drei- oder mehrstündigen Kurs leiten, mit einem reichen Pool an Übungen, Texten, Artikeln, Aufgaben und Projekten eröffnen sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Eines ist ihnen allen aber gemeinsam: Das Buch bietet Materialien bzw. Hilfestellungen und viele direkt aus der Praxis stammende Tipps. Die Arbeitsanregungen "In der Praxis und zum Üben" sind eine Alternative zu den starren Aufgabenstellungen anderer Fächer, und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern, freier und kreativer zu arbeiten.

Buch (Gebunden)

EUR 29,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Sie suchen ein interessantes Sachbuch bzw. Lehrwerk zum Themenkomplex "Darstellendes Spiel und Theater"?

Darstellendes Spiel und Theater vereint die Vorteile von Sachbuch, Unterrichtswerk, Bildband und Lexikon: Anschaulich dargestellte und fundiert recherchierte Inhalte werden durch eine umfangreiche Bebilderung ergänzt. Prägnante Artikel zur Theatergeschichte, aber auch zu aktuellen Entwicklungen bieten anhand konkreter und origineller Textbeispiele die Möglichkeit, neues Wissen mit Spielpraxis und Dramenliteratur exemplarisch zu verbinden. Zahlreiche humorvolle Zitate, Anekdoten und Geschichten rund um das Theater umrahmen die vielfältigen, modern gestalteten Kapitel.

Sie suchen ein Buch, das Ihnen viel Freiheit bei der Gestaltung des Unterrichts lässt und sich Ihren Bedürfnissen anpassen kann?

Mit seinem neuartigen Modul-Konzept ermöglicht Darstellendes Spiel und Theater beides: Den Inhalten können Sie sowohl chronologisch von A bis Z folgen als auch flexibel mit einzelnen Modulen arbeiten, zum Beispiel zu verschiedenen Schwerpunkten wie "Antikes Drama", "Shakespeare", "Brecht" oder "Regietheate". Die unterschiedlichen Module sorgen für viel Abwechslung und behandeln wichtige Aspekte des Theaters jeweils als einzelne Station. Für die Praxis bedeutet dies beispielsweise: Das Kapitel zum Thema "Requisit" können Sie genauso schnell und effizient behandeln wie den Themenkomplex "Theater im Mittelalter" - also beinahe ohne Vorwissen.

Sie suchen ein Buch, das auch abiturrelevante, schwierige Theatertheorien und Konzepte, etwa von Stanislawski, Brecht oder Artaud verständlich vorstellt?

Wenn das Abitur in greifbare Nähe rückt, ist es gut zu wissen, dass Darstellendes Spiel und Theater auch gezielt Inhalte vermittelt, die nach den einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) der Kulturministerkonferenz prüfungsrelevant sind. Dabei bietet das Buch, einen leicht verständlichen Zugang zu abstrakten bzw. komplexen Theaterkonzepten der Moderne und wendet diese konkret in der Praxis an. Auch zu diesem Zweck werden den erklärenden Artikeln kommentierte und schulgerecht bearbeitete Beispielauszüge populärer Schriften der Theatergeschichte zur Seite gestellt.

Sie suchen ein Buch, mit dem die Schülerinnen und Schüler selbstständig und in Gruppen lernen können?

Darstellendes Spiel und Theater will die Fähigkeit junger Menschen zu Eigenverantwortung und Gruppenarbeit stärken. In seiner Funktion als "helfender Begleiter" steht es dabei jedem Interessierten zur Seite. Ganz gleich, ob Sie einen zwei-, drei- oder mehrstündigen Kurs leiten, mit einem reichen Pool an Übungen, Texten, Artikeln, Aufgaben und Projekten eröffnen sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Eines ist ihnen allen aber gemeinsam: Das Buch bietet Materialien bzw. Hilfestellungen und viele direkt aus der Praxis stammende Tipps. Die Arbeitsanregungen "In der Praxis und zum Üben" sind eine Alternative zu den starren Aufgabenstellungen anderer Fächer, und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern, freier und kreativer zu arbeiten. 

Mehr vom Verlag:

Schoeningh Verlag Im

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2012
Sonstiges: Best.-Nr.014060
Maße: 266 x 198 mm
Gewicht: 812 g
ISBN-10: 3140140606
ISBN-13: 9783140140607
Verlagsbestell-Nr.: 014060

Bestell-Nr.: 12156389 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 4564
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 014060

LIBRI: 3188264
LIBRI-EK*: 23.43 € (15.00%)
LIBRI-VK: 29,50 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 18100 

KNO: 33334427
KNO-EK*: € (15.00%)
KNO-VK: 29,50 €
KNV-STOCK: 12

P_ABB: zahlreiche farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2012. 302 S. 265.00 mm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.014060
KNOMITARBEITER: Von Herrig, Thomas A.; Hörner, Siegfried
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie