PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Patasana - Mord am Euphrat

von Ümit, Ahmet   (Autor)

Ein deutsch-türkisches Archäologenteam macht im Südosten der Türkei einen sensationellen Fund: 2700 Jahre alte Tontafeln aus der Zeit der Hethiter, auf denen die Vernichtung eines ganzen Volkes beschrieben wird. Während der Ausgrabungen erschüttern Morde die Region. Für Esra, die junge Leiterin, sind es Fundamentalisten, die Grabungen an heiligen Orten verhindern wollen. Oder steckt die kurdische Guerilla dahinter? Und was hat der deutsche Archäologe mit den Fällen zu tun? Ahmet Ümits packender Krimi erzählt in zwei parallel verlaufenden Handlungssträngen von Liebe und Verrat, von Licht und Schatten der menschlichen Seele - in Geschichte und Gegenwart.

Buch (Kartoniert)

EUR 13,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 16. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein deutsch-türkisches Archäologenteam macht im Südosten der Türkei einen sensationellen Fund: 2700 Jahre alte Tontafeln aus der Zeit der Hethiter, auf denen die Vernichtung eines ganzen Volkes beschrieben wird. Während der Ausgrabungen erschüttern Morde die Region. Für Esra, die junge Leiterin, sind es Fundamentalisten, die Grabungen an heiligen Orten verhindern wollen. Oder steckt die kurdische Guerilla dahinter? Und was hat der deutsche Archäologe mit den Fällen zu tun? Ahmet Ümits packender Krimi erzählt in zwei parallel verlaufenden Handlungssträngen von Liebe und Verrat, von Licht und Schatten der menschlichen Seele - in Geschichte und Gegenwart. 

Autoreninfo

Ümit, Ahmet
Ahmet Ümit, geboren 1960 in Gaziantep im Südosten der Türkei, schloss 1983 das Studium der Verwaltungslehre in Istanbul ab und schrieb im gleichen Jahr seine erste Erzählung. Von 1974 bis 1989 beteiligte er sich an Untergrundaktionen. Später arbeitete er in einer Werbeagentur. Er gilt als der Autor, der für die Türkei den Kriminalroman literaturfähig gemacht hat. Viele seiner Erzählungen wurden verfilmt.

Halla‡, Recai
Recai Halla‡, geboren 1962 in Istanbul, absolvierte in Brüssel eine Ausbildung zum Simultandolmetscher. 1990 übersiedelte er nach Deutschland, wo er als Redakteur, Verleger und literarischer Übersetzer tätig ist. 

Mehr vom Verlag:

Unionsverlag

Mehr aus der Reihe:

metro

Mehr vom Autor:

Ümit, Ahmet

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 430
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2013
Originaltitel: Patasana
Maße: 190 x 123 mm
Gewicht: 420 g
ISBN-10: 3293206069
ISBN-13: 9783293206069

Bestell-Nr.: 13263000 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 151023
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 9037519
LIBRI-EK*: 9.13 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 35634848
KNO-EK*: 7.29 € (30.00%)
KNO-VK: 13,95 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Unionsverlag Taschenbuch 606
KNOABBVERMERK: 1., Aufl. 2013. 416 S. 191 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Hallac, Recai
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie