PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Empowerment als Erziehungsaufgabe

Praktisches Wissen für den Umgang mit Rassismuserfahrungen

von Madubuko, Nkechi   (Autor)

Praxisratgeber für Eltern von Kindern mit Migrationsgeschichte

Buch (Kartoniert)

EUR 12,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 09. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Dieses Buch richtet sich an alle Eltern, deren Kinder potenziell von Rassismus betroffen sind. Ihnen kommt die wichtige Rolle als Ansprechpartner und unterstützende Vertrauensperson für ihre Kinder zu. Sind sie sich dessen erst einmal bewusst, können sie ihrem Kind Rückhalt durch eine >empowernde< Erziehung geben. Die Autorin bündelt darin Wissen aus der interkulturellen Psychologie, Familientherapie, Kinderpsychologie und Erfahrungen von LeiterInnen von Jugendgruppen, die Empowermentarbeit leisten. Das Buch versucht, einen Überblick zu möglichen Umgangsformen mit den Rassismuserfahrungen von Kindern zu geben, indem es einerseits die Wirkungsweise der rassistischen Erfahrung auf den Selbstwert des Kindes aufzeigt und andererseits Wege eröffnet, wie Kinder auf unterschiedlichen Ebenen so ausgestattet werden können, dass sie Gegenentwürfe zu Vorurteilen kennen und differenziert mit dem Erlebten umgehen lernen. Jedes Kapitel bietet konkrete Beispiele für Gespräche mit dem Kind und am Ende Handlungsoptionen für die Erziehungspersonen. Ein stabiles Selbstwertgefühl, Wissen über die Hintergründe von Rassismus und Akzeptanzerfahrungen in geschützten Räumen bilden zusammen ein >Rüstzeug< und einen >Schutzmantel<, der das Kind >empowert< (in seinem Selbstwert stärkt) und damit auf friedfertige Weise wehrhafter macht. »Auf dieses Buch haben wir lange gewartet.« - Claudia Khalifa, Leiterin der Beratungsstelle Verband Binationaler Familien und Partnerschaften, Frankfurt 

Kritik

"Auf dieses Buch haben wir lange gewartet."
Claudia Khalifa, Leiterin der Beratungsstelle Verband Binationaler Familien und Partnerschaften, Frankfurt 

Autoreninfo

Dr. Nkechi Madubuko ist promovierte Soziologin, Diversity-Trainerin, ausgebildete Fernsehjournalistin (ZDF) und arbeitet als Dozentin an der Uni Kassel und HS Düsseldorf. Sie gibt Trainings für Eltern, Erzieher*innen, Multiplikator*innen und Lehrpersonal zu Empowerment, Verarbeitung von Rassismuserfahrungen, Rassismuskritik und Diversitätssensibilität. Über 20 Jahre lang war sie als freie Moderatorin u. a. für Viva zwei, DSF, ZDF, das Bundesamt für Familie und die Antidiskriminierungsstelle des Bundes tätig. Nkechi Madubuko ist dreifache Mutter. Ihr Buch "Empowerment als Erziehungsaufgabe" war 2018 das erste deutschsprachige Buch mit praktischem Wissen zum Umgang mit Rassismuserfahrungen von Kindern und Jugendlichen im deutschen Kontext; mittlerweile ist es in 3. Auflage erhältlich und liegt auch als englischsprachige Fassung vor: "Raising empowered children" 

Mehr vom Verlag:

Unrast Verlag

Mehr vom Autor:

Madubuko, Nkechi

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 152
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2016
Auflage: Neuauflage
Sonstiges: Geklammert
Maße: 182 x 111 mm
Gewicht: 125 g
ISBN-10: 389771597X
ISBN-13: 9783897715974

Bestell-Nr.: 17086302 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 103347
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,59 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,75 €

LIBRI: 2154117
LIBRI-EK*: 8.37 € (30%)
LIBRI-VK: 12,80 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24810 

KNO: 55200275
KNO-EK*: 5.76 € (30%)
KNO-VK: 12,80 €
KNV-STOCK: 29

KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2020 152 S. 179 mm
KNOSONSTTEXT: Geklammert
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): GEKL

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie