Rhetorik

Griechisch/Deutsch

von Aristoteles   (Autor)

Die »Rhetorik« des Aristoteles ist das bedeutendste antike Fachbuch zur Redelehre. Vermittelt über Cicero und Quintilian, ist sie bis weit in die Neuzeit hinein verbindlich geblieben - und auch heute noch ist sie eine lohnende Lektüre für alle, die sich mit der Redekunst und der Frage befassen, wie man auf Hörer Einfluss nehmen kann. Aristoteles präsentiert sie im Spannungsfeld der Trias >Sache - Redner - Hörer< und handelt systematisch das gesamte Arsenal der Redetypen, Redetechniken und Aufgaben des Redners ab. Diese Ausgabe bietet den Originaltext und die deutsche Übersetzung von Gernot Krapinger.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die »Rhetorik« des Aristoteles ist das bedeutendste antike Fachbuch zur Redelehre. Vermittelt über Cicero und Quintilian, ist sie bis weit in die Neuzeit hinein verbindlich geblieben - und auch heute noch ist sie eine lohnende Lektüre für alle, die sich mit der Redekunst und der Frage befassen, wie man auf Hörer Einfluss nehmen kann. Aristoteles präsentiert sie im Spannungsfeld der Trias >Sache - Redner - Hörer< und handelt systematisch das gesamte Arsenal der Redetypen, Redetechniken und Aufgaben des Redners ab. Diese Ausgabe bietet den Originaltext und die deutsche Übersetzung von Gernot Krapinger. 

Inhaltsverzeichnis

Sigma Sigma - / Drei Bücher der Rhetorik
Sigma Sigma Sigma Sigma / Erstes Buch
Sigma Sigma Sigma Sigma B / Zweites Buch
Sigma Sigma Sigma Sigma / Drittes Buch

Anhang

Zu dieser Ausgabe

Anmerkungen

Abkürzungsverzeichnis

Literaturhinweise

Nachwort 

Autoreninfo

Aristoteles
Aristoteles, 384 v. Chr. in Stagira (Thrakien) geboren und 322 v. Chr. dort gestorben, gehört zu den bedeutendsten Philosophen überhaupt. Er lebte und studierte in der Platonischen Akademie in Athen, verfasste dort die ersten Werke und begann seine Lehrtätigkeit. Nach Platons Tod im Jahr 347 v. Chr. verließ er Athen und arbeitete u. a. mit Theophrast in Mytilene. Er wirkte auch als Erzieher des makedonischen Thronfolgers Alexander (der Große) in Pella. 335/334 v. Chr. kehrte er nach Athen zurück und unterrichtete im Lykeion. Zu Beginn des Jahres 322 v. Chr. ging er in seinen Geburtsort Stagira zurück, wo er im selben Jahr starb. Aristoteles ist Urheber einer großen Anzahl wirkungsmächtiger Ideen und Theorien im ganzen Bereich der Philosophie und Naturwissenschaften. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Reclam Universal-Bibliothek

Mehr vom Autor:

Aristoteles

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 471
Sprache: Griechisch, Deutsch
Erschienen: November 2018
Maße: 148 x 98 mm
Gewicht: 220 g
ISBN-10: 3150193974
ISBN-13: 9783150193976

Bestell-Nr.: 23261446 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 162402
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2629021
LIBRI-EK*: 6.31 € (32.50%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25230 

KNO: 70152464
KNO-EK*: 5.67 € (32.50%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Reclams Universal-Bibliothek 19397
KNOABBVERMERK: 2018. 471 S. 148 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Krapinger, Gernot; Übersetzung: Krapinger, Gernot
Einband: Kartoniert
Sprache: Griechisch, Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie