PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kluger, F: Liturgische Bildung in der Neuzeit

Taufe, Firmung und Eucharistie bei P. Nikolaus Cusanus SJ, Bischof Joseph A. Gall und Pastor Konrad Jakobs

von Kluger, Florian   (Autor)

Die Studie widmet sich Taufe, Firmung und Eucharistie sowie sakramententheologischen Ansätzen im Spiegel neuzeitlicher Liturgieerklärungen. Untersucht werden die Schriften dreier Protagonisten verschiedener Epochen: Im Zeitalter der Konfessionalisierung erreichte der Trierer Jesuitenpater Nikolaus Cusanus (1574-1636) mit seinem katechetischen Hausbuch weite Kreise. In der Aufklärungszeit setzte der Linzer Bischof Joseph A. Gall (1748-1807) mit seinem Werk Impulse. Im Kontext der Liturgischen Bewegung Anfang des 20. Jahrhunderts verfasste der Pastor Konrad Jakobs (1874-1931) als Pfarrer in Mülheim an der Ruhr zahlreiche liturgieerklärende Artikel. Insgesamt werden frömmigkeits- und theologiegeschichtliche Entwicklungen freigelegt und kontextualisiert sowie Rückschlüsse zu Theologie und Praxis des gefeierten Gottesdienstes gezogen.

Buch (Kartoniert)

EUR 52,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. November 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Die Studie widmet sich Taufe, Firmung und Eucharistie sowie sakramententheologischen Ansätzen im Spiegel neuzeitlicher Liturgieerklärungen. Untersucht werden die Schriften dreier Protagonisten verschiedener Epochen: Im Zeitalter der Konfessionalisierung erreichte der Trierer Jesuitenpater Nikolaus Cusanus (1574-1636) mit seinem katechetischen Hausbuch weite Kreise. In der Aufklärungszeit setzte der Linzer Bischof Joseph A. Gall (1748-1807) mit seinem Werk Impulse. Im Kontext der Liturgischen Bewegung Anfang des 20. Jahrhunderts verfasste der Pastor Konrad Jakobs (1874-1931) als Pfarrer in Mülheim an der Ruhr zahlreiche liturgieerklärende Artikel. Insgesamt werden frömmigkeits- und theologiegeschichtliche Entwicklungen freigelegt und kontextualisiert sowie Rückschlüsse zu Theologie und Praxis des gefeierten Gottesdienstes gezogen. 

Autoreninfo

Florian Kluger, Dr. theol., geb. 1980, vertritt die Professur für Liturgik an der Fakultät für Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit an der Katholischen Universität Eichstätt- Ingolstadt und ist Prodekan der Fakultät. 

Mehr vom Verlag:

Pustet, Friedrich GmbH

Mehr aus der Reihe:

Studien zur Pastoralliturgie

Mehr vom Autor:

Kluger, Florian

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: LXXXVII, 370
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Maße: 218 x 139 mm
Gewicht: 606 g
ISBN-10: 3791731041
ISBN-13: 9783791731049

Bestell-Nr.: 26961394 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 12,15 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 9,40 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 36.45 € (25%)
LIBRI-VK: 52,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 78040146
KNO-EK*: 28.4 € (25%)
KNO-VK: 52,00 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Studien zur Pastoralliturgie .43
KNOABBVERMERK: 2019. 464 S. 22 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sachbücher › Religion & Esoterik › Christentum & Theologie › Theologie

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie