PORTO-
FREI

Der Ovidukt - ein wenig beachtetes Organ am Beginn jedes Wir

Gemeinsames Symposium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften und der Veterinarmedizinischen Universität Wien am 21. und 22. März 2018 in Wien

von Wissenschaftliche

Der Ovidukt ist ein zentrales Organ der Reproduktionsbiologie. Er stellt für die Entwicklung präimplantativer Embryonen bei Säugetieren ein optimales Mikromilieu zur Verfügung und spielt sowohl bei der Befruchtung als auch der frühen Embryonenentwicklung eine entscheidende Rolle. Lange Zeit wurde seine Bedeutung unterschätzt und die wissenschaftliche Bearbeitung vernachlässigt, u.a. weil der In-vivo-Zugang zum Ovidukt aus anatomischen Gründen sehr schwierig zu bewerkstelligen war. Dies änderte sich mit der Entwicklung und Etablierung endoskopisch geleiteter Zugänge in die Ovidukte von Nutztieren. Der Band behandelt das System sich gegenseitig beeinflussender Funktionen des Oviduktes unter verschiedenen Perspektiven aus Anatomie, Physiologie, Tiermedizin und Landwirtschaft.

Buch (Kartoniert)

EUR 22,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Ovidukt ist ein zentrales Organ der Reproduktionsbiologie. Er stellt für die Entwicklung präimplantativer Embryonen bei Säugetieren ein optimales Mikromilieu zur Verfügung und spielt sowohl bei der Befruchtung als auch der frühen Embryonenentwicklung eine entscheidende Rolle. Lange Zeit wurde seine Bedeutung unterschätzt und die wissenschaftliche Bearbeitung vernachlässigt, u.a. weil der In-vivo-Zugang zum Ovidukt aus anatomischen Gründen sehr schwierig zu bewerkstelligen war. Dies änderte sich mit der Entwicklung und Etablierung endoskopisch geleiteter Zugänge in die Ovidukte von Nutztieren. Der Band behandelt das System sich gegenseitig beeinflussender Funktionen des Oviduktes unter verschiedenen Perspektiven aus Anatomie, Physiologie, Tiermedizin und Landwirtschaft. 

Mehr vom Verlag:

Wissenschaftliche

Mehr aus der Reihe:

Nova Acta Leopoldina

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2020
Sonstiges: 200003991
Maße: 238 x 167 mm
Gewicht: 434 g
ISBN-10: 3804739911
ISBN-13: 9783804739918
Verlagsbestell-Nr.: 200003991

Bestell-Nr.: 28889643 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 200003991

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 16.09 € (25.00%)
LIBRI-VK: 22,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16980 

KNO: 81688257
KNO-EK*: 12.91 € (30.00%)
KNO-VK: 22,95 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Nova Acta Leopoldina 422
P_ABB: 5 Schwarz-Weiß- und 30 farbige Abbildungen, 5 Schwarz-Weiß- Tabellen
KNOABBVERMERK: 2020. 176 S. 5 schw.-w. u. 30 farb. Abb., 5 schw.-w. Tab. 240 mm
KNOSONSTTEXT: 200003991
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Brem, Gottfried
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie