PORTO-
FREI

Maigret im Haus der Unruhe

Roman

von Simenon, Georges   (Autor)

Eine wahre Entdeckung - der allererste Maigret-Roman, zum ersten Mal auf Deutsch! Es ist spät geworden, die meisten Büros am Quai des Orfèvres sind verwaist. Nur bei Kommissar Maigret bullert noch der Kanonenofen. Da bekommt er überraschend Besuch: Eine junge Frau, deren Blässe durch ihre schwarze Kleidung noch betont wird, bekennt sich eines Mordes für schuldig. Ein dringendes Telefonat ruft Kommissar Maigret ins Nebenzimmer. Als er zurückkehrt, ist die Frau verschwunden. Maigret wird sie wiederfinden - in einem »anständigen« Wohnhaus in Montreuil, einem Vorort von Paris. Mühsam halten die Bewohner eine bürgerliche Fassade aufrecht, alle haben sie etwas zu verbergen. Und alle haben sie Angst. Denn einer der Bewohner ist tot - er wurde ermordet.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Eine wahre Entdeckung - der allererste Maigret-Roman, zum ersten Mal auf Deutsch! Es ist spät geworden, die meisten Büros am Quai des Orfèvres sind verwaist. Nur bei Kommissar Maigret bullert noch der Kanonenofen. Da bekommt er überraschend Besuch: Eine junge Frau, deren Blässe durch ihre schwarze Kleidung noch betont wird, bekennt sich eines Mordes für schuldig. Ein dringendes Telefonat ruft Kommissar Maigret ins Nebenzimmer. Als er zurückkehrt, ist die Frau verschwunden. Maigret wird sie wiederfinden - in einem »anständigen« Wohnhaus in Montreuil, einem Vorort von Paris. Mühsam halten die Bewohner eine bürgerliche Fassade aufrecht, alle haben sie etwas zu verbergen. Und alle haben sie Angst. Denn einer der Bewohner ist tot - er wurde ermordet. 

Kritik

¯Dieser nun nach 90 Jahren als erster Maigret-Krimi wiederentdeckte Roman ist (...) ein spannender Unterhaltungsroman und (...) eine unverzichtbare Ergänzung im Bücherregal.® Saale Zeitung, 11.01.2021 

Autoreninfo

Simenon, GeorgesGeorges Simenon, geboren am 13. Februar 1903 im belgischen Lüttich, gestorben am 4. September 1989 in Lausanne, gilt als der ¯meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts® (Die Zeit). Seine erstaunliche literarische Produktivität (75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und mehr als 150 Erzählungen), viele Ortswechsel und unzählige Frauen bestimmten sein Leben. Rastlos bereiste er die Welt, immer auf der Suche nach dem, ¯was bei allen Menschen gleich ist®. Das macht seine Bücher bis heute so zeitlos. 

Mehr vom Verlag:

Atlantik Verlag

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Simenon, Georges

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 218
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2020
Sonstiges: 0000803
Maße: 189 x 126 mm
Gewicht: 233 g
ISBN-10: 3455008038
ISBN-13: 9783455008036
Verlagsbestell-Nr.: 0000803

Bestell-Nr.: 29304400 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 76645
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 0000803

LIBRI: 2750927
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 83044445
KNO-EK*: 7.06 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: Maigret / Kommissar Maigret 0
KNOABBVERMERK: 2020. 224 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: 0000803
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Bodmer, Thomas
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie