PORTO-
FREI

Reicher, D: Kulturnationalismus. Wir-Krise und Nationalstaat

Eine historische Untersuchung in vier unterschiedlichen Kulturfeldern

von Reicher, Dieter   (Autor)

Ist der Nationalstaat ein Auslaufmodell? Vieles deutet darauf hin, dass das 21. Jahrhundert ebenfalls von dieser Staatsform dominiert bleibt. Trotzdem sind Vorstellungen von "Wir" im Zusammenhang mit der Idee der "Nation" seit einiger Zeit im Westen Gegenstand heißer Debatten, die in eine Wir-Krise zu münden drohen. Im Zuge dieser Auseinandersetzungen operieren bestimmte gesellschaftliche Statusgruppen mit einem distinktiven und politisierten Topos von "Kultur", während andere das nationalstaatliche Modell zur Gänze ablehnen. Die hier vorliegende Argumentation stützt sich auf historisch-langfristig fokussierte Untersuchungen der Entwicklung nationaler Wir-Bezüge in vier unterschiedlichen Kulturfeldern.

Buch (Kartoniert)

EUR 74,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ist der Nationalstaat ein Auslaufmodell? Vieles deutet darauf hin, dass das 21. Jahrhundert ebenfalls von dieser Staatsform dominiert bleibt. Trotzdem sind Vorstellungen von "Wir" im Zusammenhang mit der Idee der "Nation" seit einiger Zeit im Westen Gegenstand heißer Debatten, die in eine Wir-Krise zu münden drohen. Im Zuge dieser Auseinandersetzungen operieren bestimmte gesellschaftliche Statusgruppen mit einem distinktiven und politisierten Topos von "Kultur", während andere das nationalstaatliche Modell zur Gänze ablehnen. Die hier vorliegende Argumentation stützt sich auf historisch-langfristig fokussierte Untersuchungen der Entwicklung nationaler Wir-Bezüge in vier unterschiedlichen Kulturfeldern. 

Mehr vom Verlag:

Nomos Verlagsges.MBH + Co

Mehr vom Autor:

Reicher, Dieter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 361
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Maße: 226 x 154 mm
Gewicht: 534 g
ISBN-10: 3848748673
ISBN-13: 9783848748679

Bestell-Nr.: 29674917 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 53.25 € (23.00%)
LIBRI-VK: 74,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 84379447
KNO-EK*: 47.88 € (23.00%)
KNO-VK: 74,00 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2020. 361 S. 227 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie