PORTO-
FREI

Geschichte des Rassismus

von Geulen, Christian   (Autor)

Seit wann gibt es Rassismus? Warum ist er entstanden? Wann und wie hat er sich verändert? Und welche Formen des Rassismus sind bis heute aktuell geblieben? Christian Geulen geht diesen Fragen nach und schildert die Geschichte kollektiver Ausgrenzung von der Antike bis heute. Im Zentrum steht die Entwicklung seit dem 15. Jahrhundert, als der Rassismus im Gefolge des europäischen Kolonialismus und der Herausbildung von Nationalismus, Imperialismus und Totalitarismus zu einer vielfältig wirksamen Ideologie wurde, die nachhaltig das politische Denken der Moderne beeinflusste.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Seit wann gibt es Rassismus? Warum ist er entstanden? Wann und wie hat er sich verändert? Und welche Formen des Rassismus sind bis heute aktuell geblieben? Christian Geulen geht diesen Fragen nach und schildert die Geschichte kollektiver Ausgrenzung von der Antike bis heute. Im Zentrum steht die Entwicklung seit dem 15. Jahrhundert, als der Rassismus im Gefolge des europäischen Kolonialismus und der Herausbildung von Nationalismus, Imperialismus und Totalitarismus zu einer vielfältig wirksamen Ideologie wurde, die nachhaltig das politische Denken der Moderne beeinflusste. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 4. Auflage

I. Was ist Rassismus?
II. Sklaven und Barbaren: Rassismus in der Antike?
III. Heiden, Juden und Häretiker: Rassismus im Mittelalter?
IV. 'Rasse' in der Frühen Neuzeit
V. Das 18. Jahrhundert und die Aufklärung
VI. Das 19. Jahrhundert und der Evolutionismus
VII. Formen rassistischer Praxis im 19. Jahrhundert
VIII. Das 20. Jahrhundert und die Entfesselung der Biopolitik
IX. Gegenwart und Zukunft des Rassismus

Literaturverzeichnis
Personen 

Kritik

"Das Buch gehört zu Besten, was man zum Rassismus lesen kann."
Michael Jeismann, Frankfurter Allgemeine Zeitung 

Autoreninfo

Christian Geulen ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Koblenz-Landau. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

C. H. Beck Wissen

Mehr vom Autor:

Geulen, Christian

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Auflage: 4., überarbeitete Auflage
Maße: 174 x 119 mm
Gewicht: 118 g
ISBN-10: 3406768881
ISBN-13: 9783406768880

Bestell-Nr.: 30112012 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 42790
Libri-Relevanz: 100 (max 9.999)
 

LIBRI: 2081617
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25590 

KNO: 87771226
KNO-EK*: 6.51 € (30.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: C.H. Beck Wissen 2424
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2021. 127 S. 180 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.64765715.
Einband: Kartoniert
Auflage: 4., überarbeitete Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie