Die Buchhändlerin

Roman

von Thorn, Ines   (Autor)

Bücher und Schicksale: Die Geschichte einer starken Frau, Liebe und Literatur in den 1940er Jahren. Frankfurt, kurz nach dem 2. Weltkrieg: Christa bricht enttäuscht ihr Germanistikstudium ab, weil sie als Frau an der Universität nicht für voll genommen wird. Zunächst aus Verlegenheit fängt sie an, in der Buchhandlung ihres Onkels auszuhelfen, die dieser nach der Enteignung durch die Nationalsozialisten nun wieder aufbaut. Bald schon wird das Bücherverkaufen für Christa zur Passion - und die Buchhandlung zu einem Ort, an dem sich Gleichgesinnte treffen, an dem Freundschaften entstehen und sogar Liebe. Doch noch sind die Wunden der Kriegszeit nicht verheilt, und Christa muss all ihre Klugheit und Tatkraft einsetzen, um die Buchhandlung und ihr eigenes Glück zu bewahren.

Buch ()

EUR 16,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Bücher und Schicksale: Die Geschichte einer starken Frau, Liebe und Literatur in den 1940er Jahren. Frankfurt, kurz nach dem 2. Weltkrieg: Christa bricht enttäuscht ihr Germanistikstudium ab, weil sie als Frau an der Universität nicht für voll genommen wird. Zunächst aus Verlegenheit fängt sie an, in der Buchhandlung ihres Onkels auszuhelfen, die dieser nach der Enteignung durch die Nationalsozialisten nun wieder aufbaut. Bald schon wird das Bücherverkaufen für Christa zur Passion - und die Buchhandlung zu einem Ort, an dem sich Gleichgesinnte treffen, an dem Freundschaften entstehen und sogar Liebe. Doch noch sind die Wunden der Kriegszeit nicht verheilt, und Christa muss all ihre Klugheit und Tatkraft einsetzen, um die Buchhandlung und ihr eigenes Glück zu bewahren. 

Kritik

Die Autorin zeichnet ein sehr umfangreiches und lebendiges Bild der damaligen Zeit. nichtohnebuch.blogspot 20220216 

Autoreninfo

Thorn, InesInes Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main und schreibt seit langem erfolgreich historische Romane. 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Thorn, Ines

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 336
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. 26021
Maße: 208 x 134 mm
Gewicht: 404 g
ISBN-10: 3499005158
ISBN-13: 9783499005152
Verlagsbestell-Nr.: 26021

Bestell-Nr.: 30212445 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 37919
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 26021

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,49 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,65 €

LIBRI: 2198829
LIBRI-EK*: 10.47 € (30%)
LIBRI-VK: 16,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 88501288
KNO-EK*: 10.47 € (30%)
KNO-VK: 16,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Historischer Frankfurt-Roman 1
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2021. 336 S. 210.00 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. 26021
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie