Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Roman (Roman)

von Garcia Mßrquez, Gabriel   (Autor)

Gabriel Garc¡a M rquez singt der Liebe "sein Hohelied in schier unendlicher Melodie bis zum Happy-End". Der Spiegel

Buch (Gebunden)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die schönste Liebesgeschichte der Welt und einer der bedeutendsten Romane des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Mßrquez.

51 Jahre, 9 Monate und 4 Tage wartet Florentino Ariza auf Fermina Daza. Schon als Achtzehnjähriger hat er sich unsterblich in sie verliebt, in ihren stolzen Gang und den schweren Zopf auf ihrem Rücken. In poetischen Briefen hat er um sie geworben, für kurze Zeit ihre Aufmerksamkeit gewonnen, und sie dann doch an Doktor Juvenal Urbino verloren. Aber nie hat er aufgehört, sie zu lieben. 

Autoreninfo

Garc¡a M rquez, Gabriel

Gabriel Garc¡a M rquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt. 1982 erhielt er den Nobelpreis für Literatur für seine Werke, ¯in denen sich das Phantastische und das Realistische [...] vereinen, die Leben und Konflikt eines Kontinents widerspiegeln®. Gabriel Garc¡a M rquez hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt. Er starb am 17. April 2014 in Mexiko City.

Das Werk von Gabriel Garc¡a M rquez ist bei Kiepenheuer & Witsch und im Fischer Taschenbuch lieferbar.

Literaturpreise:

Nobelpreis für Literatur (1982) 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Fischer TaschenBibliothek

Mehr vom Autor:

Garcia Mßrquez, Gabriel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 672
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2007
Originaltitel: El amor en los tiempos del chólera
Maße: 144 x 93 mm
Gewicht: 301 g
ISBN-10: 359651021X
ISBN-13: 9783596510214

Bestell-Nr.: 3446918 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 28823
Libri-Relevanz: 40 (max 9.999)
 

LIBRI: 5661420
LIBRI-EK*: 9.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 19088513
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 14,00 €
KNV-STOCK: 13

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.51021
KNOABBVERMERK: 8. Aufl. 2009. 672 S. 146 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Ploetz, Dagmar
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Lesebändchen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie