PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Das neue Leben

Roman (Roman)

von Pamuk, Orhan   (Autor)

Osman, ein Architekturstudent aus Istanbul, verfällt einem Buch und auch der wunderschönen jungen Canan, in deren Hand er es zum ersten Mal gesehen hat. Eines Tages ist Canan plötzlich verschwunden, und er macht sich auf die Suche nach ihr und auch nach der Welt, die das Buch beschreibt. Irgendwo in Anatolien trifft er sie wieder; beide überstehen schreckliche Unfälle, treffen auf Verschwörer, lernen den Kopf einer Geheimorganisation kennen, der alles Westliche, besonders Bücher, so hasst, dass er vor Morden und Attentaten nicht zurückschreckt ... Teils Road novel, teils metaphysischer Krimi, erzählt der Roman von der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Buch (Gebunden)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

»Eines Tages las ich ein Buch, und mein ganzes Leben veränderte sich.« Osman, der Ingenieurstudent aus Istanbul, verfällt nicht nur dem rätselhaften Buch, sonern auch der wunderschönen Kommilitonin Canan. Von der ersten Seite an hat er das Gefühl, dass dieses Buch seine Lebensgeschichte erzählt. Osman beschließt, jene fremde Welt zu erkunden und schlägt alle Warnungen in den Wind. Als Canan spurlos verschwindet, macht sich Osman auf die Suche nach der Geliebten. Er beginnt, ziellos mit Reisebussen die Türkei zu durchfahren. Am Ende schließt sich der Kreis von Osmans Reise - er durchlebt einen Verkehrsunfall in einen Déjà-vu ein zweites Mal... 

Autoreninfo

Pamuk, Orhan
Orhan Pamuk, 1952 in Istanbul geboren, studierte Architektur und Journalismus und lebte mehrere Jahre in New York. Für seine Romane erhielt er 1990 den Independent Foreign Fiction Award, 1991 den Prix de la d‚couverte europ‚enne, 2003 den International IMPAC Dublin Literary Award, 2005 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und in demselben Jahr den Ricarda-Huch-Preis, 2006 den Nobelpreis für Literatur und 2007 die Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin als ¯Ausnahmeerscheinung der Weltliteratur®.
In Istanbul hat Orhan Pamuk ein eigenes Museum zu seinem Roman 'Das Museum der Unschuld' eröffnet, das 2014 als Museum des Jahres ausgezeichnet wurde.

Literaturpreise:

u. a.
2005: ¯Friedenspreis des Deutschen Buchhandels®
2006: ¯Nobelpreis für Literatur® 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Fischer Klassik

Mehr vom Autor:

Pamuk, Orhan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 480
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2008
Sonstiges: .1012635
Originaltitel: Das neue Leben
Maße: 144 x 94 mm
Gewicht: 225 g
ISBN-10: 3596510511
ISBN-13: 9783596510511

Bestell-Nr.: 3885030 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 139539
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 6933831
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 19979003
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 6

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.51051
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2008. 480 S. 144 mm
KNOSONSTTEXT: .1012635
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Iren, Ingrid
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Lesebändchen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie