PORTO-
FREI

Reden gegen Verres

Klassische Basistexte. Libellus

von Cicero   (Autor)

von Renate Albler Die Ausgabe enthält eine Textauswahl aus actio prima und actio secunda. Ein einleitender lateinischer Comic veranschaulicht die historische Situation der beiden Reden. Das gesamte Material - Originaltext, Hilfen, Aufgaben, Zusatztexte, Abbildungen - wird so strukturiert und kommentiert, dass die Texte von der Vorerschließung bis zur Interpretation und Bewertung zum größten Teil auch selbstständig erschlossen werden können. Die Interpretationsaufgaben sind entsprechend den Latein-Abiturvorgaben im Anforderungsniveau abgestuft. Textausgabe mit virtueller Vokabelkartei im Internet."

Buch (Geheftet)

EUR 13,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

von Renate Albler Die Ausgabe enthält eine Textauswahl aus actio prima und actio secunda. Ein einleitender lateinischer Comic veranschaulicht die historische Situation der beiden Reden. Das gesamte Material - Originaltext, Hilfen, Aufgaben, Zusatztexte, Abbildungen - wird so strukturiert und kommentiert, dass die Texte von der Vorerschließung bis zur Interpretation und Bewertung zum größten Teil auch selbstständig erschlossen werden können. Die Interpretationsaufgaben sind entsprechend den Latein-Abiturvorgaben im Anforderungsniveau abgestuft. Textausgabe mit virtueller Vokabelkartei im Internet." 

Autoreninfo

Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.  

Mehr vom Verlag:

Klett Ernst /Schulbuch

Mehr aus der Reihe:

Libellus

Mehr vom Autor:

Cicero

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Geheftet
Seiten: 96
Sprache: Latein
Erschienen: Mai 2010
Band-Nr.: 3
Sonstiges: geheftet. 623153
Maße: 236 x 165 mm
Gewicht: 176 g
ISBN-10: 3126231535
ISBN-13: 9783126231534
Verlagsbestell-Nr.: 623153

Bestell-Nr.: 4764959 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 63249
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 623153

LIBRI: 6116159
LIBRI-EK*: 11.08 € (15.00%)
LIBRI-VK: 13,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 18500 

KNO: 21991467
KNO-EK*: 7.79 € (15.00%)
KNO-VK: 13,95 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: Libellus - Opera
KNOABBVERMERK: Nachdr. 2011 96 S. 241.00 mm
KNOSONSTTEXT: geheftet. 623153
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Albler, Renate; Lederbogen, Ekkehard
KNO-BandNr. Text:3
Einband: Geheftet
Sprache: Latein

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie