Das Museum der Unschuld

(Roman)

von Pamuk, Orhan   (Autor)

Der Nobelpreosträger Orhan Pamuk erzählt in seinem großen Liebesroman von einer kaum bekannten Welt.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Kemals Verlobung mit Sibel steht kurz bevor, da tritt die blutjunge und schöne Füsun in sein Leben. Was als Affäre begonnen hat, wächst sich bald zu einer Obsession aus. Dennoch hält Kemal an Sibel fest. Nach dem rauschenden Fest der Verlobung, verschwindet Füsun spurlos - völlig verzweifelt erkennt Kemal, dass er Füsun über alles liebt. Zu spät, sie hat einen anderen Mann geheiratet. Nach Jahren besucht er sie und ihre Familie und entwendet bei jedem Besuch kleine, wertlose Gegenstände: es entsteht ein persönliches Museum, das Museum der Unschuld. Orhan Pamuk erzählt eine aufwühlende, ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich die Zerissenheit einer Gesellschaft zwischen westlicher und türkischer Tradition widerspiegelt. 

Autoreninfo

Pamuk, Orhan
Orhan Pamuk, 1952 in Istanbul geboren, studierte Architektur und Journalismus und lebte mehrere Jahre in New York. Für seine Romane erhielt er 1990 den Independent Foreign Fiction Award, 1991 den Prix de la d‚couverte europ‚enne, 2003 den International IMPAC Dublin Literary Award, 2005 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und in demselben Jahr den Ricarda-Huch-Preis, 2006 den Nobelpreis für Literatur und 2007 die Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin als ¯Ausnahmeerscheinung der Weltliteratur®.
In Istanbul hat Orhan Pamuk ein eigenes Museum zu seinem Roman 'Das Museum der Unschuld' eröffnet, das 2014 als Museum des Jahres ausgezeichnet wurde.

Literaturpreise:

u. a.
2005: ¯Friedenspreis des Deutschen Buchhandels®
2006: ¯Nobelpreis für Literatur® 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Pamuk, Orhan

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 577
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2010
Band-Nr.: 2. Halbband
Sonstiges: .1012204
Originaltitel: Das Museum der Unschuld
Maße: 188 x 125 mm
Gewicht: 508 g
ISBN-10: 3596177685
ISBN-13: 9783596177684

Bestell-Nr.: 5960348 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 47698
Libri-Relevanz: 14 (max 9.999)
 

LIBRI: 8271526
LIBRI-EK*: 7.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 24321566
KNO-EK*: 6.51 € (30.00%)
KNO-VK: 10,95 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.17768
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2016. 577 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: .1012204
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Meier, Gerhard
KNO-BandNr. Text:2. Halbband
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie