Die Zweierbeziehung

Das unbewusste Zusammenspiel von Partnern als Kollusion

von Willi, Jürg   (Autor)

Der Klassiker über die Geheimnisse der Liebe.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das unbewusste Zusammenspiel in der Liebe Jürg Willi ist mit diesem Buch weit über die Grenzen seines Fachgebietes Hunderttausenden von Lesern bekannt geworden, es gilt als Standardwerk der Paarliteratur und liegt hier erweitert und aktualisiert vor. Wie beeinflussen sich Partner gegenseitig? Wie können Beziehungen die persönliche Entwicklung fördern, wie sie behindern? In diesem Buch entwickelt Jürg Willi das weltweit anerkannte Kollusionskonzept, das Konzept eines unbewusst abgestimmten Zusammenspiels der Partner. Trotz tiefgreifender Veränderungen in der Gestaltung von Partnerbeziehungen sind auch heute in jedem Menschen tiefe Sehnsüchte nach Umsorgtwerden und bedingungslosem Aufgehobensein wirksam. Gleichzeitig besteht aber auch die Angst, diesen Sehnsüchten zu erliegen und seine Autonomie zu verlieren. In diesem Zwiespalt bietet das Eingehen einer Kollusion eine ideale Lösung an. Dieses Zusammenspiel lässt die Erfüllung der Wünsche zu, bei gleichzeitiger Möglichkeit, den Partner zu kontrollieren. Wie unbewusste Sehnsüchte die Partnerwahl bestimmen und welche Schwierigkeiten und Konflikte dabei entstehen, ist das zentrale Thema dieses Buches. «Das Buch hat die Arbeit von Experten, aber auch viele Partnerschaften wesentlich bereichert.» Psychologie heute 

Autoreninfo

Willi, Jürg
Prof. Dr.med.Dr.h.c. Jürg Willi ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er war Direktor der Psychiatrischen Polyklinik am Universitätsspital Zürich, dann bis 1999 Ordinarius für Ambulante Psychiatrie. Jetzt leitet er das Weiterbildungsinstitut für Ökologisch-systemische Therapie in Zürich. Willi führte als erster im deutschen Sprachraum Paartherapien durch und verarbeitete sie wissenschaftlich.  

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

rororo Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Willi, Jürg

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 352
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2012
Maße: 190 x 126 mm
Gewicht: 277 g
ISBN-10: 3499627582
ISBN-13: 9783499627583

Bestell-Nr.: 9826810 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 71761
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 4821556
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24830 

KNO: 28599718
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 8

KNO-SAMMLUNG: rororo Taschenbücher 62758
KNOABBVERMERK: 5., erw. Aufl. 2014 345 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie