PORTO-
FREI

Unter Tränen fragend

Nachträgliche Aufzeichnungen von zwei Jugoslawien-Durchquerungen im Krieg, März und April 1999

von Handke, Peter   (Autor)

Vorsichtig schauend, tastend, sich der Dinge erst vergewissernd, unternimmt Peter Handke es, über zwei Jugoslawien-Durchquerungen (in der Karwoche 1999 und noch einmal etwa vier Wochen später) während des Krieges zu sprechen. Sein Text, dessen beide Teile jeweils unmittelbar nach den Reisen entstanden sind, zeigt ihn als genauen Beobachter, als einen poetischen Beschwörer der kleinen Ereignisse, als Mitleidenden.

Buch (Gebunden)

EUR 18,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Vorsichtig schauend, tastend, sich der Dinge erst vergewissernd, unternimmt
Peter Handke es, über zwei Jugoslawien-Durchquerungen (in der Karwoche
1999 und noch einmal etwa vier Wochen später) während des Krieges zu sprechen.
Sein Text, dessen beide Teile jeweils unmittelbar nach den Reisen entstanden
sind, zeigt ihn als genauen Beobachter, als einen poetischen Beschwörer
der kleinen Ereignisse, als Mitleidenden. 

Autoreninfo

Peter Handke wurde 1942 in Griffen/Kärnten geboren. Nach seiner Kindheit, die er im Berliner Ostsektor und in Griffen verlebte, studierte er in Graz Jura. 1965 brach er nach der Veröffentlichung seines ersten Romans sein Studium ab und arbeitet seither als freiberuflicher Schriftsteller. Er lebte zunächst in Graz, dann in Düsseldorf und Berlin, Paris, Kronberg im Taunus, in den USA und ab 1979 längere Zeit in Salzburg. Zur Zeit wohnt er in Chaville in Frankreich. 1973 wurde Peter Handke mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Handke, Peter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 157
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2000
Maße: 210 x 130 mm
Gewicht: 311 g
ISBN-10: 3518411365
ISBN-13: 9783518411360

Bestell-Nr.: 103935 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 167157
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 6832229
LIBRI-EK*: 11.42 € (35.00%)
LIBRI-VK: 18,80 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 08549064
KNO-EK*: 11.42 € (35.00%)
KNO-VK: 18,80 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2000. 158 S. 205 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie