Gernhardt, R: Meister der komischen Kunst: Robert Gernhardt

von Gernhardt, Robert   (Autor)

Robert Gernhardt (1937 - 2006) Dichter, Zeichner, Maler, Schriftsteller und Theoretiker. Seine Gedichte und Bildgedichte, seine Geschichten, Romane und Bilder, seine Überlegungen zur Poetik und Malerei und nicht zuletzt zum (politischen) Zeitgeschehen haben Generationen geprägt. Man rühmt ihn als legitimen Nachfolger von Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Bert Brecht. In der kunstvollen Verknüpfung von mitfühlender Sensibilität und scharfem Intellekt, von Humor und Weisheit hat er aber eine ganz eigene Tradition begründet. Niemandem vor ihm gelang der Spagat zwischen Ernst und Komik, zwischen "hoch" und "tief" in vergleichbarer Weise.

Buch (Gebunden)

EUR 16,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Robert Gernhardt (1937 - 2006) Dichter, Zeichner, Maler, Schriftsteller und Theoretiker. Seine Gedichte und Bildgedichte, seine Geschichten, Romane und Bilder, seine Überlegungen zur Poetik und Malerei und nicht zuletzt zum (politischen) Zeitgeschehen haben Generationen geprägt. Man rühmt ihn als legitimen Nachfolger von Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Bert Brecht. In der kunstvollen Verknüpfung von mitfühlender Sensibilität und scharfem Intellekt, von Humor und Weisheit hat er aber eine ganz eigene Tradition begründet. Niemandem vor ihm gelang der Spagat zwischen Ernst und Komik, zwischen "hoch" und "tief" in vergleichbarer Weise. 

Autoreninfo

Robert Gernhardt (1937-2006) - Dichter, Zeichner, Maler, Schriftsteller und Theoretiker. Seine Gedichte und Bildgedichte, seine Geschichten, Romane und Bilder, seine Überlegungen zur Poetik und Malerei und nicht zuletzt zum (politischen) Zeitgeschehen haben Generationen geprägt. Man rühmt ihn als legitimen Nachfolger von Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Bert Brecht. In der kunstvollen Verknüpfung von mitfühlender Sensibilität und scharfem Intellekt, von Humor und Weisheit hat er aber eine ganz eigene Tradition begründet. Niemandem vor ihm gelang der Spagat zwischen Ernst und Komik, zwischen 'hoch' und 'tief' in vergleichbarer Weise. 

Mehr vom Verlag:

Kunstmann Antje GmbH

Mehr vom Autor:

Gernhardt, Robert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 106
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2011
Maße: 237 x 182 mm
Gewicht: 427 g
ISBN-10: 3888977339
ISBN-13: 9783888977336

Bestell-Nr.: 10486682 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 10.47 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11800 

KNO: 29912411
KNO-EK*: 10.02 € (31.00%)
KNO-VK: 16,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2011. 106 S. m. zahlr. Farababb. 235 mm
KNOMITARBEITER: Vorlage: Gernhardt, Robert
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie