PORTO-
FREI

Tatort Prater

13 Kriminalgeschichten aus Wien

von Falter Verlag

Der letzte Wille der Toten gilt als heilig. Unheilig aber gehen so manche Wiener Krimiautorinnen und -autoren mit den Toten um. Kein Wunder, ist doch fast keiner dieser Verstorbenen auf natürliche Weise ums Leben gekommen. Die meisten hätten gern noch länger gelebt. Der Tod kommt immer zu früh. Denn wer hat schon wirklich eine Liebesbeziehung zum Tod? Spannende Stunden sind mit diesen dreizehn zeitgenössischen und historischen, bösen und ironischen Friedhofskrimis garantiert. Mörderische Streifzüge durch die Wiener Friedhöfe von: Inge Gampl Jacqueline Gillespie Petra Hartlieb Gerhard Loibelsberger Beatrix Kramlovsky Andreas P. Pittler Manfred Rebhandl Clementine Skorpil Thomas Askan Vierich Manfred Wieninger Günther Zäuner Franz Zeller Edith Kneifl

Buch (Gebunden)

EUR 22,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der letzte Wille der Toten gilt als heilig. Unheilig aber gehen so manche Wiener Krimiautorinnen und -autoren mit den Toten um. Kein Wunder, ist doch fast keiner dieser Verstorbenen auf natürliche Weise ums Leben gekommen. Die meisten hätten gern noch länger gelebt. Der Tod kommt immer zu früh. Denn wer hat schon wirklich eine Liebesbeziehung zum Tod? Spannende Stunden sind mit diesen dreizehn zeitgenössischen und historischen, bösen und ironischen Friedhofskrimis garantiert. Mörderische Streifzüge durch die Wiener Friedhöfe von: Inge Gampl Jacqueline Gillespie Petra Hartlieb Gerhard Loibelsberger Beatrix Kramlovsky Andreas P. Pittler Manfred Rebhandl Clementine Skorpil Thomas Askan Vierich Manfred Wieninger Günther Zäuner Franz Zeller Edith Kneifl 

Autoreninfo

Dr. phil. Edith Kneifl, geb. 1954 in Österreich, lebt und arbeitet nach längeren Auslandsaufenthalten in Griechenland und in den USA, als Psychoanalytikerin und freie Schriftstellerin in Wien. Sie bekam mehrere Literaturstipendien und -preise, u. a. 1992 den 'Glauser-Preis'. 

Mehr vom Verlag:

Falter Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 280
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2012
Maße: 194 x 132 mm
Gewicht: 408 g
ISBN-10: 3854394748
ISBN-13: 9783854394747

Bestell-Nr.: 11634990 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 14.98 € (30.00%)
LIBRI-VK: 22,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 32173643
KNO-EK*: 14.98 € (30.00%)
KNO-VK: 22,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2012. 280 S. 210 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Kneifl, Edith
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie