PORTO-
FREI

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

Die Einführung mit vielen ökonomischen Beispielen

von Merz, Michael / Wüthrich, Mario V.   (Autor)

Vorteile: - Vierfarbige und großformatige Einführung in den gesamten Stoff der Bachelor-Vorlesungen Mathematik 1 und 2 für Wirtschaftswissenschaftler - Mathematik in der Wirtschaft: Wie funktioniert der Suchalgorithmus von Google? - Anekdoten lockern Blockaden vor dem "Angstfach" Mathematik Die Mathematikausbildung spielt eine zentrale Rolle im wirtschaftswissenschaftlichen Studium, da sie methodische Grundlagen für zahlreiche Vorlesungen liefert (z.B. Mikro- und Makroökonomie, Finanzwirtschaft, Operations Management). Wo Optimierungsprobleme auftreten, ist die Mathematik gefordert. Und Wirtschaften ist letztlich das Lösen von Optimierungsproblemen. So zentral die Rolle der Mathematik in der Ökonomie ist, so schwer tun sich die Studierenden mit diesen Methoden. Umso wichtiger ist es, die Studierenden an ihrem aktuellen Wissensstand abzuholen und vorsichtig an den Stoff heranzuführen. Dem Ziel verschreibt sich dieses neue Lehrbuch. Von zahlreichen Studierenden getestet, führt es mit Beispielen, Anekdoten und einer modernen Optik in die mathematischen Methoden ein, ohne auf mathematische Klarheit und Stringenz zu verzichten. Auch nach dem Studium ist dieses Buch ein Begleiter für die Lösung praktischer mathematischer Probleme in der Praxis. - Mathematische Grundlagen - Lineare Algebra - Folgen und Reihen - Reellwertige Funktionen- Differential- und Integralrechnungen- Optimierung mit und ohne Nebenbedingungen- Numerische Verfahren Das Werk richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Bachelor an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien.

Buch (Gebunden)

EUR 49,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

"uneingeschränkt zu empfehlen, [...] insbesondere als Einstiegslektüre im Bachelor-Studium". In: Studium, 2013. So zentral die Rolle der Mathematik in der Ökonomie ist, so schwer tun sich die Studierenden mit mathematischen Methoden und Konzepten. Umso wichtiger ist es, die Studierenden bei ihrem aktuellen Wissensstand abzuholen und vorsichtig an den Stoff heranzuführen. Diesem Ziel verschreibt sich dieses Lehrbuch. Es führt mit vielen interessanten Beispielen aus der Ökonomie, kurzen Anekdoten und einem modernen mehrfarbigen Design in die zentralen mathematischen Methoden für ein erfolgreiches Wirtschaftsstudium ein, ohne dabei auf mathematische Klarheit sowie die notwendige Formalität und Stringenz zu verzichten. Auch nach dem Studium ist dieses Buch ein wertvoller Begleiter bei der mathematischen Lösung wirtschaftswissenschaftlicher Problemstellungen. Aus dem Inhalt: * Mathematische Grundlagen * Lineare Algebra * Matrizentheorie * Folgen und Reihen * Reellwertige Funktionen in einer und mehreren Variablen * Differential- und Integralrechnung * Optimierung mit und ohne Nebenbedingungen * Numerische Verfahren Dozenten finden auf der Website zum Buch unter (...) zusätzliche Materialien zum Download. "Indem Sie den Lehrstoff schrittweise aufbereiten und den Leser bei seinem aktuellen Wissenstand abholen, gelingt es ihnen [den Autoren], auch komplexe Zusammenhänge leicht nachvollziehbar zu vermitteln. Geschickt bauen sie immer wieder kurze Anekdoten, historische Ereignisse und überraschende Erkenntnisse in den Text ein". In: Studium, 2013. Prof. Dr. Michael Merz ist Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik und Statistik in den Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Mario V. Wüthrich forscht und lehrt am Department für Mathematik der ETH Zürich. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Mathematische Grundlagen
Lineare Algebra
Matrizentheorie
Folgen und Reihen
Reellwertige Funktionen in einer und mehreren Variablen
Differential- und Integralrechnung
Optimierung mit und ohne Nebenbedingungen
Numerische Verfahren  

Autoreninfo

Prof. Dr. Michael Merz ist Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik und Statistik in den Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Mario Valentin Wüthrich lehrt an der ETH Zürich im Bereich der Finanz- und Versicherungsmathematik. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XVII, 887
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2012
Maße: 266 x 218 mm
Gewicht: 2212 g
ISBN-10: 3800644827
ISBN-13: 9783800644827

Bestell-Nr.: 11770420 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
 

LIBRI: 9024417
LIBRI-EK*: 35.84 € (23.00%)
LIBRI-VK: 49,80 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17820 

KNO: 32393354
KNO-EK*: 31.47 € (23.00%)
KNO-VK: 49,80 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
P_ABB: mit zahlreichen Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2012. XVII, 887 S. mit zahlreichen Abbildungen. 260 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie