PORTO-
FREI

Wortschatz und Textproduktion. Wie lassen sich Schreibkompetenzen von Hauptschülern fördern?

Wie lassen sich Schreibkompetenzen von Hauptschülern fördern?

von Werner, Sybille   (Autor)

Wie kann man die Schreibkompetenz von bildungsfernen Schülern erhöhen? Welche Schritte müssen dazu durchgeführt werden? Was muss zuerst in den Blick genommen werden, die Orthographie oder das Schreiben der Texte? Sybille Werner setzt sich fundiert mit diesen Fragen auseinander. Aus einer Darstellung, was schulische Schreibprozesse für Schülerinnen und Schüler so schwierig und damit fehleranfällig werden lässt, ergibt sich eine empirische Überprüfung, wie die Schreibkompetenz erhöht werden kann. Dabei zeigt sich, dass es erfolgreich möglich ist, die beiden wesentlichen Elemente der Schreibkompetenz, nämlich sowohl die Orthographie als auch das Textverfassen, in einer komplexen Wortschatzarbeit parallel im Unterricht zu erhöhen. Der Band richtet sich besonders an Lehrende, die sich mit der Didaktik der Deutschen Sprache beschäftigen: Sprachdidaktiker, Lehrerinnen und Lehrer, die sich im Fach Deutsch oder in Sach-fächern mit Schreibprozessen befassen, aber auch an Lehramtsstudierende oder Referendare, die ihr Repertoire an Schreibkompetenzmethoden erweitern und aktualisieren möchten.

Buch (Kartoniert)

EUR 34,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wie kann man die Schreibkompetenz von bildungsfernen Schülern erhöhen? Welche Schritte müssen dazu durchgeführt werden? Was muss zuerst in den Blick genommen werden, die Orthographie oder das Schreiben der Texte?
Sybille Werner setzt sich fundiert mit diesen Fragen auseinander. Aus einer Darstellung, was schulische Schreibprozesse für Schülerinnen und Schüler so schwierig und damit fehleranfällig werden lässt, ergibt sich eine empirische Überprüfung, wie die Schreibkompetenz erhöht werden kann. Dabei zeigt sich, dass es erfolgreich möglich ist, die beiden wesentlichen Elemente der Schreibkompetenz, nämlich sowohl die Orthographie als auch das Textverfassen, in einer komplexen Wortschatzarbeit parallel im Unterricht zu erhöhen.
Der Band richtet sich besonders an Lehrende, die sich mit der Didaktik der Deutschen Sprache beschäftigen: Sprachdidaktiker, Lehrerinnen und Lehrer, die sich im Fach Deutsch oder in Sach-fächern mit Schreibprozessen befassen, aber auch an Lehramtsstudierende oder Referendare, die ihr Repertoire an Schreibkompetenzmethoden erweitern und aktualisieren möchten. 

Autoreninfo

Sybille Werner, Studienrätin, arbeitete an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Texte schreiben, Schriftsprach- und Orthographieerwerb. Derzeit lebt sie im Rhein-Main-Gebiet und unterrichtet an einer kooperativen Gesamtschule. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Werner, Sybille

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2014
Maße: 244 x 170 mm
Gewicht: 448 g
ISBN-10: 3838205561
ISBN-13: 9783838205564

Bestell-Nr.: 14356331 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 8487782
LIBRI-EK*: 30.99 € (5.00%)
LIBRI-VK: 34,90 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27240 

KNO: 42863916
KNO-EK*: 24.46 € (20.00%)
KNO-VK: 34,90 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2014. 290 S. 240 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie