Schnee kommt

Roman

von Aichner, Bernhard   (Autor)

Tag für Tag sitzt Ruben in seinem Sessel und starrt aus dem Fenster. Tag für Tag sieht er den Geldtransporter, der vor der Bank gegenüber hält. Eines Tages steht er auf, geht über die Straße, nimmt einen der unbewachten Geldkoffer und macht sich davon - auf in ein neues Leben. Auf seiner Flucht durch die Nacht gerät er in einen Unfall mitten in einem Tunnel. Während draußen der Schnee fällt und die Straßen gesperrt werden, sind im Tunnel fünf Menschen von der Außenwelt abgeschlossen. Jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte, jeder sein dunkles Geheimnis - ein tödliches Drama nimmt seinen Lauf. In seinem Roman 'Schnee kommt' inszeniert Bernhard Aichner ein packendes Kammerspiel menschlicher Abgründe - virtuos komponiert, temporeich und bis zur letzten Seite fesselnd.

Buch (Gebunden)

EUR 17,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Tag für Tag sitzt Ruben in seinem Sessel und starrt aus dem Fenster. Tag für Tag sieht er den Geldtransporter, der vor der Bank gegenüber hält. Eines Tages steht er auf, geht über die Straße, nimmt einen der unbewachten Geldkoffer und macht sich davon - auf in ein neues Leben. Auf seiner Flucht durch die Nacht gerät er in einen Unfall mitten in einem Tunnel. Während draußen der Schnee fällt und die Straßen gesperrt werden, sind im Tunnel fünf Menschen von der Außenwelt abgeschlossen. Jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte, jeder sein dunkles Geheimnis - ein tödliches Drama nimmt seinen Lauf. In seinem Roman 'Schnee kommt' inszeniert Bernhard Aichner ein packendes Kammerspiel menschlicher Abgründe - virtuos komponiert, temporeich und bis zur letzten Seite fesselnd. 

Kritik

"ein fesselndes Kammerspiel" NEWS "Perfides Setting, stakkatoartig geschildert." Format "... der Autor hat das Ganze gekonnt arrangiert und den psychologisch unterfütterten Katastrophenfilm rasant geschnitten." Der Standard, Daniela Strigl "Schnee kommt kann gelesen werden wie ein Film." Die Furche, Jutta Fenk-Esterbauer 

Autoreninfo

Bernhard Aichner, geb. 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. 

Mehr vom Verlag:

Haymon Verlag

Mehr vom Autor:

Aichner, Bernhard

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 232
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2014
Sonstiges: .7158
Maße: 211 x 128 mm
Gewicht: 357 g
ISBN-10: 3709971586
ISBN-13: 9783709971581
Verlagsbestell-Nr.: 7158

Bestell-Nr.: 14947231 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 250584
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 7158

LIBRI: 2006335
LIBRI-EK*: 10.87 € (35.00%)
LIBRI-VK: 17,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 46116340
KNO-EK*: 9.78 € (30.00%)
KNO-VK: 17,90 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2014. 232 S. 205 mm
KNOSONSTTEXT: .7158
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie