PORTO-
FREI

Der Schuss von der Kanzel * Huttens letzte Tage

Buch + Hörbuch

von Meyer, Conrad Ferdinand   (Autor)

Buch + Hörbuch: gedruckt gelesen kommentiert Zwei frühe Meisterwerke Conrad Ferdinand Meyers. Die Novelle "Der Schuss von der Kanzel", in welchem der raubeinige General Wertmüller einem Paar zu seinem irdischen Glück verhilft, gehört zu den humoristischen Glanzleistungen der deutschen Literatur. In "Huttens letzte Tage" hält der grosse Humanist Ulrich Hutten Rückschau auf die Reformation, auf seine Zeit, in der es "eine Lust war, zu Leben"!

Buch (Kartoniert)

EUR 34,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 04. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Buch + Hörbuch: gedruckt gelesen kommentiert

Zwei frühe Meisterwerke Conrad Ferdinand Meyers. Die Novelle "Der Schuss von der Kanzel", in welchem der raubeinige General Wertmüller einem Paar zu seinem irdischen Glück verhilft, gehört zu den humoristischen Glanzleistungen der deutschen Literatur. In "Huttens letzte Tage" hält der grosse Humanist Ulrich Hutten Rückschau auf die Reformation, auf seine Zeit, in der es "eine Lust war, zu Leben"! 

Autoreninfo

Conrad F. Meyer, geb. 1825 in Zürich, gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schweizer Dichtern des 19. Jahrhunderts. Er starb 1898 in Kilchberg bei Zürich.Albert Bolliger studierte während 3 Jahren in Paris bei Andr‚ Marchal und Jean Langlais. Er konzertierte und unterrichtete auf allen 5 Kontinenten. Längere Lehraufträge erfüllte er in den USA, in Mexiko und Taiwan. Seit vielen Jahren spezialisiert er sich auf historische Orgeln. Seine CDs haben in der internationalen Presse ein ausgezeichnetes Echo gefunden und sind mehrfach ausgezeichnet worden.Stefan Kaminski, geb. 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" sein Schauspielstudium absolviert. Als Sprecher ist er vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater und sein "Stimmen-Morphing" bekannt. Er gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin und ist ein ungeheuer ausdrucksstarker, vielseitiger Hörbuchsprecher, der es wie kaum ein anderer versteht, mit seinen nuancenreichen Lesungen zu fesseln und zu begeistern.Frank Arnold, in Berlin geborener Schauspieler, Regisseur und Dramaturg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Er leiht seit Jahren zahlreichen TV-Magazinen ("Aspekte") und Hörbüchern seine Stimme. 2014 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als "Bester Interpret" für die Lesung von Ursula Krechels "Landgericht" ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Sinus Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Meyer, Conrad Ferdinand

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 260
Laufzeit: 260 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2015
Maße: 149 x 134 mm
Gewicht: 230 g
ISBN-10: 390572183X
ISBN-13: 9783905721836
Verlagsbestell-Nr.: Sin 1017

Bestell-Nr.: 15710178 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: Sin 1017

LIBRI: 2213798
LIBRI-EK*: 22.77 € (30.00%)
LIBRI-VK: 34,80 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 51730178
KNO-EK*: 19.01 € (35.00%)
KNO-VK: 34,80 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Sinus Literatur
KNOABBVERMERK: 2015. 260 S. m. Abb. 13 x 14.5 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Bolliger, Albert; Mitarbeit: Kohler, Georg; Gesprochen von Kaminski, Stefan; Arnold, Frank
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 260 Min.
Beilage(n): Textbuch, CDs

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie