Und täglich schießt die Fohlenelf

Sechs Jahrzehnte mit Borussia Mönchengladbach

von Breuer, Heinz-Georg   (Autor)

16. Mai 1965. Ein Zwölfjähriger ist mit seinem Vater zum ersten Mal am Bökelberg. Er erlebt, wie Borussia Mönchengladbach Meister der Regionalliga West wird und kurze Zeit später in die Bundesliga aufsteigt. 16. Mai 2015. Auf den Tag genau 50 Jahre später sieht der Junge von damals, wie Borussia Mönchengladbach mit einem 2:0 bei Werder Bremen erstmals in die Champions League einzieht. Der Autor hat Borussia Mönchengladbach in sechs Jahrzehnten erst als jugendlicher Fan, dann als Journalist und schließlich als distanzierter Beobachter begleitet. Er erzählt als Insider vom Aufkommen der Fohlenelf unter Hennes Weisweiler, von einer legendären Busfahrt 1981 zum UEFA-Pokalspiel nach Magdeburg vom jugendlich-streitbaren Lothar Matthäus und dem Prominenten-Prediger Stefan Effenberg. Breuer weckt mit seinen Geschichten Erinnerungen an die sportlichen Glanzzeiten der Borussia, ohne sie nostalgisch zu verklären.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

16. Mai 1965. Ein Zwölfjähriger ist mit seinem Vater zum ersten Mal am Bökelberg. Er erlebt, wie Borussia Mönchengladbach Meister der Regionalliga West wird und kurze Zeit später in die Bundesliga aufsteigt. 16. Mai 2015. Auf den Tag genau 50 Jahre später sieht der Junge von damals, wie Borussia Mönchengladbach mit einem 2:0 bei Werder Bremen erstmals in die Champions League einzieht. Der Autor hat Borussia Mönchengladbach in sechs Jahrzehnten erst als jugendlicher Fan, dann als Journalist und schließlich als distanzierter Beobachter begleitet. Er erzählt als Insider vom Aufkommen der Fohlenelf unter Hennes Weisweiler, von einer legendären Busfahrt 1981 zum UEFA-Pokalspiel nach Magdeburg vom jugendlich-streitbaren Lothar Matthäus und dem Prominenten-Prediger Stefan Effenberg. Breuer weckt mit seinen Geschichten Erinnerungen an die sportlichen Glanzzeiten der Borussia, ohne sie nostalgisch zu verklären. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort Sigmar Gabriel Prolog: So betrachtet 1960-1979: 1. Kapitel: Opas Tod und
die Geburt einer Beziehung 2. Kapitel: Klub und Fan werden erstklassig 3.
Kapitel: Das Gefühl historischer Zeugenschaft 4. Kapitel: UEFA-Oscar für Roberto
Boninsegna 5. Kapitel: Manche Illusionen landen im Nichts 6. Kapitel: Kleine
Schwester ganz groß 1980-1999: 7. Kapitel: Wenn der Fußball hohe Politik macht
8. Kapitel: Goldgräber und Etablierte 9. Kapitel: Geizhals Grashoff und das
pralle Runde 10. Kapitel: Vom Fieber zur Distanz 11. Kapitel: Borussia wird
beliebig 12. Kapitel: Das Ende einer Ära 2000 bis heute: 13. Kapitel: Lust und
Leid, Jubel und Jammer 14. Kapitel Ein Landesvater auf Abwegen 15. Kapitel:
Abschied vom Bökelberg 16. Kapitel: Der Mythos zieht um 17. Kapitel: Von
Scheichs und anderen wüsten Söhnen 18. Kapitel: Wunder gibt es immer wieder
Epilog: Geben und Nehmen Personenverzeichnis 

Autoreninfo

Breuer, Heinz-Georg
Heinz-Georg Breuer wurde 1953 in Rheydt geboren und wuchs am Niederrhein auf. Nach Jurastudium in Köln und dem Staatsexamen 1980 begann er seine berufliche Laufbahn als Journalist in Mönchengladbach und setzte erste Akzente im Sportsektor. 1986 wechselte er zur "Goslarschen Zeitung" in den Harz und war dort seitdem als Redakteur in verschiedenen Funktionen vor allem im kommunalpolitischen und gesellschaftlichen Bereich tätig.

Gabriel, Sigmar
Sigmar Gabriel ist SPD-Parteivorsitzender, stellvertretender Bundeskanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Energie. 

Mehr vom Verlag:

arete Verlag

Mehr vom Autor:

Breuer, Heinz-Georg

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 165
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2016
Maße: 216 x 142 mm
Gewicht: 225 g
ISBN-10: 3942468689
ISBN-13: 9783942468688

Bestell-Nr.: 17135511 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 276589
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,19 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,35 €

LIBRI: 2459363
LIBRI-EK*: 9.78 € (30%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14450 

KNO: 55571480
KNO-EK*: 8.17 € (30%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2016. 180 S. 215 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie