PORTO-
FREI

Geschichte im interdisziplinären Diskurs

Grenzziehungen - Grenzüberschreitungen - Grenzverschiebungen

von V & R Unipress GmbH

Neben Reflexionen über Raumbezüge und Grenzen stehen grundlegende Fragen nach den Bezugsdisziplinen der Geschichtsdidaktik und produktive Auseinandersetzungen mit ihren kulturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen in Theorie und Unterrichtspraxis im Fokus. Die Beiträge untersuchen Positionierungen und Selbstvergewisserungen der Geschichtsdidaktik und des Schulfaches Geschichte und nehmen fachliche Bezüge und konzeptionelle Horizonte in den Blick. Diese lassen sich nicht statisch verstehen, sondern müssen flexibel und fluide gedacht werden. Wo steht die Geschichtsdidaktik?

Buch (Gebunden)

EUR 60,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

History didactics needs to position itself vis-…-vis other disciplines, subjects and research approaches. So where does it stand today? Alongside reflections on spatial relationships and limitations, this volume poses fundamental questions about interrelated disciplines in history didactics and provides productive discourses amongst neighbouring disciplines in the cultural sciences with a focus on theory and teaching practices. The chapters in this volume explore positions and self-assurances, whilst throwing light on factual frames of reference and conceptual horizons. An understanding of them is not a static undertaking, but accomplished through flexible and fluid thought processes. 

Autoreninfo

Alavi, Bettina
Bettina Alavi ist Professorin für Geschichte und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und im Vorstand der ¯Konferenz für Geschichtsdidaktik®. Ihre Hauptarbeitsgebiete sind das Geschichtslernen in den neuen Medien und in interkultureller Perspektive sowie die europäische Öffnung zeitgeschichtlicher Themen.Bühl-Gramer, Charlotte
Prof. Dr. Charlotte Bühl-Gramer lehrt Geschichtsdidaktik an der Universität Erlangen-Nürnberg.Führer, Carolin
Dr. Carolin Führer ist Akademische Rätin für Literaturdidaktik an der Bergischen Universität Wuppertal. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 436
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2016
Sonstiges: .0635
Maße: 236 x 159 mm
Gewicht: 760 g
ISBN-10: 384710635X
ISBN-13: 9783847106357
Verlagsbestell-Nr.: 0635

Bestell-Nr.: 18402941 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 0635

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 42.06 € (25.00%)
LIBRI-VK: 60,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15520 

KNO: 60017922
KNO-EK*: 45.56 € (25.00%)
KNO-VK: 60,00 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik Band 012
P_ABB: mit 18 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2016. 436 S. mit 18 Abbildungen. 23.2 cm
KNOSONSTTEXT: .0635
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Sauer, Michael; Bühl-Gramer, Charlotte; John, Anke; Schwabe, Astrid; Kenkmann, Alfons; Kuchler, Christian;Mitarbeit:Sauer, Michael; Bühl-Gramer, Charlotte; John, Anke; Schwabe, Astrid; Kenk
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): GB

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie