PORTO-
FREI

Queer

Eine illustrierte Geschichte

von Scheele, Julia / Barker, Meg-John   (Autor)

Erhellender und engagierter Comic zu den wichtigsten Einflüssen und Themen der Queer-Theorie

Buch (Kartoniert)

EUR 16,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In Form eines Sachcomics erzählen die Autor*innen über die Entstehung von Queer-Theorie und LGBTQ*-Aktivismus. Es geht um Identitätspolitik, Geschlechterrollen, Privilegien, Ausschlüsse und die Frage, warum wir Geschlecht und Sexualität so sehen, wie wir es heute tun. »Queer« zeigt, wie diese Themen mit unserem Verständnis von Biologie, Psychologie und Sexualwissenschaft verbunden sind und wie queere Perspektiven immer wieder herausgefordert wurden. Der Comic führt durch die historischen Entwicklungen, erklärt Begrifflichkeiten und stellt Bewegungen sowie einzelne Theoretiker*innen vor, die unsere Einstellungen zu dem, was >normal< ist, verändert haben - so zum Beispiel Alfred Kinsey und seinen Blick auf Sexualität als ein Spektrum zwischen Hetero- und Homosexualität oder Judith Butlers Perspektive auf Geschlecht als soziale Konstruktion. 

Autoreninfo

Scheele, Jules
Jules [vormals Julia] Scheele arbeitet freiberuflich als Illustratorin, Grafikerin und Comiczeichnerin rund um die Themen psychische Gesundheit, Queer-Sein und Aktivismus. In den letzten Jahren hat ersie einige Bücher der graphic guides-Reihe von icon books illustriert, u.a. "Gender. Ein illustrierter Leitfaden". Ersie ist außerdem Teil des feministischen Zine-Kollektivs "One Beat Zine".Barker, Meg-John
Meg-John Barker ( 1974) ist Autorin und Wissenschaftlerin. Ersie hat sowohl eine Reihe von Anti-Ratgeberbüchern zum Thema Beziehungen, Sex und Gender als auch Comic-Sachbücher geschrieben, u.a. "Gender. Ein illustrierter Leitfaden" und "The Psychology of Sex".Theodor, Jen
JEN THEODOR ist freiberufliche Übersetzerin und Lektorin. Schwerpunkte sind feministische Wissenschafts- und Bewegungsgeschichte, politische Philosophie und Kunst, aktivistische Texte. Übersetzungen u.a. vonKaren Barad, Fatima El-Tayeb und Donna Haraway. Lehre zu Gender und Queer Studies. Mitorganisation der Berliner Buchmesse 'Queeres Verlegen'. Studium der Gender und Feminist Studies in Berlin und Kalifornien.  

Mehr vom Verlag:

Unrast Verlag

Mehr vom Autor:

Scheele, Julia / Barker, Meg-John

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 175
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2018
Sonstiges: Geklebt
Originaltitel: Queer
Maße: 238 x 167 mm
Gewicht: 459 g
ISBN-10: 389771311X
ISBN-13: 9783897713116

Bestell-Nr.: 20298724 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 22417
Libri-Relevanz: 40 (max 9.999)
 

LIBRI: 7483490
LIBRI-EK*: 10.99 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,80 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27410 

KNO: 65145571
KNO-EK*: 9.41 € (30.00%)
KNO-VK: 16,80 €
KNV-STOCK: 15

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2020. 184 S. 25 cm
KNOSONSTTEXT: Geklebt
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Theodor, Jennifer Sophia
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): GEKL

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie