PORTO-
FREI

Elternteile

(Roman)

von Isakstuen, Monica   (Autor)

Dies ist kein Wettbewerb. Aber ich will ihn gewinnen. Eine kleine Familie zerbricht. Karen und ihr Ex-Mann bemühen sich, alles vernünftig und einvernehmlich zu regeln - auch die Erziehung der dreijährigen Tochter Anna. Eine Woche ist das Kind bei seinem Vater, eine Woche bei Karen. Karen kämpft nun an allen Fronten: gegen die Erwartungen der Gesellschaft, die gut gemeinten Ratschläge von Freunden, die Vorwürfe ihrer eigenen Mutter - doch vor allem kämpft sie gegen sich selbst. Denn was ist sie für eine Mutter, wenn Anna bei ihrem Vater ist? Authentisch und einfühlsam gibt Elternteile einem Tabu eine Stimme und seinen ganz eigenen Platz in der Literatur. "Der beste Roman zum Thema Trennung, den ich je gelesen habe. Ein trauriges und gleichzeitig humorvolles Buch über Gefühle, die wir uns oft verbieten." Aftonbladet, Schweden

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dies ist kein Wettbewerb. Aber ich will ihn gewinnen.

Eine kleine Familie zerbricht. Karen und ihr Ex-Mann bemühen sich, alles vernünftig und einvernehmlich zu regeln - auch die Erziehung der dreijährigen Tochter Anna. Eine Woche ist das Kind bei seinem Vater, eine Woche bei Karen. Karen kämpft nun an allen Fronten: gegen die Erwartungen der Gesellschaft, die gut gemeinten Ratschläge von Freunden, die Vorwürfe ihrer eigenen Mutter - doch vor allem kämpft sie gegen sich selbst. Denn was ist sie für eine Mutter, wenn Anna bei ihrem Vater ist?

Authentisch und einfühlsam gibt Elternteile einem Tabu eine Stimme und seinen ganz eigenen Platz in der Literatur.

"Der beste Roman zum Thema Trennung, den ich je gelesen habe. Ein trauriges und gleichzeitig humorvolles Buch über Gefühle, die wir uns oft verbieten." Aftonbladet, Schweden 

Kritik

"Authentisch und einfühlsam gibt Elternteile einem Tabu eine Stimme und seinen ganz besonderen Platz in der Literatur." Kinderei, April 2018 "Lesenswert, weil originell geschrieben" Ruhr Nachrichten Redaktion, 03.05.2018 "Selbstironischer, bis an die Schmerzgrenze ehrlicher Trennungsroman. So ehrlich, wie ich es noch nie gelesen habe, geht die Erzählerin Karen mit sich und ihren Gefühlen ins Gericht" Brigitte, 01.05.2018 

Autoreninfo

Monica Isakstuen, geboren 1976 in Oslo, debütierte 2009 mit ihrem Roman Avstand. Es folgten der Gedichtband Alltid nyheter (2011) sowie der Roman Om igjen (2014). Elternteile wurde 2016 mit dem renommierten Brage-Preis ausgezeichnet.  

Mehr vom Verlag:

Eichborn Verlag

Mehr vom Autor:

Isakstuen, Monica

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2018
Sonstiges: von 16-99 J. .0643
Originaltitel: Vaer snill med dyrene
Maße: 205 x 128 mm
Gewicht: 321 g
ISBN-10: 3847906437
ISBN-13: 9783847906438
Verlagsbestell-Nr.: 0643

Bestell-Nr.: 21141639 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 0643

LIBRI: 2430991
LIBRI-EK*: 13.36 € (35.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 67342128
KNO-EK*: 12.02 € (33.00%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2018. 224 S. 200 mm
KNOSONSTTEXT: von 16-99 J. .0643
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Kronenberger, Ina
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie