PORTO-
FREI

Les Raisins de la galere

Roman

(Tb) (SB)

von Ben Jelloun, Tahar   (Autor)

Ben Jelloun, in Marokko geboren, in Tanger und Paris lebend, kennt die Probleme der zweiten Generation nordafrikanischer Einwanderer. Seine "Heldin" ist eine in Paris geborene Algerierin. Aufgewachsen im tristen Milieu heruntergekommener Pariser Vorstadtghettos, in der Familie bedrückt von einem rigorosen, frauenfeindlichen islamischen Traditionalismus, entschließt sie sich zum Kampf um Emanzipation und gesellschaftliche Anerkennung. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Buch (Kartoniert)

EUR 5,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. November 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ben Jelloun, in Marokko geboren, in Tanger und Paris lebend, kennt die Probleme der zweiten Generation nordafrikanischer Einwanderer. Seine "Heldin" ist eine in Paris geborene Algerierin. Aufgewachsen im tristen Milieu heruntergekommener Pariser Vorstadtghettos, in der Familie bedrückt von einem rigorosen, frauenfeindlichen islamischen Traditionalismus, entschließt sie sich zum Kampf um Emanzipation und gesellschaftliche Anerkennung.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. 

Autoreninfo

Tahar Ben Jelloun wurde 1944 in Marokko geboren, lebt in Paris. Er gilt als bedeutendster Vertreter der französischsprachigen Literatur des Maghreb, wurde 1987 mit dem Prix Goncourt für seinen Roman "Die Nacht der Unschuld" ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Fremdsprachentexte

Mehr vom Autor:

Ben Jelloun, Tahar

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 176
Sprache: Französisch, Deutsch
Erschienen: Juli 1999
Maße: 150 x 98 mm
Gewicht: 90 g
ISBN-10: 3150090563
ISBN-13: 9783150090565

Bestell-Nr.: 21207 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 32758
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 1,76 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: -0,08 €

LIBRI: 2954133
LIBRI-EK*: 3.66 € (32.5%)
LIBRI-VK: 5,80 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AT CH DE
P_SALEFORBIDDEN: ROW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 28500 

KNO: 07834048
KNO-EK*: 2.9 € (22.5%)
KNO-VK: 5,80 €
KNV-STOCK: 1

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Reclams Universal-Bibliothek 9056
KNOABBVERMERK: 1999. 176 S. 148 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Röhrig, Johannes
Einband: Kartoniert
Sprache: Französisch, Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie