PORTO-
FREI

Rechtstheorie mit Juristischer Methodenlehre

von Adomeit, Klaus / Hähnchen, Susanne   (Autor)

Inhalt und Konzeption: Um gute Klausuren und Hausarbeiten zu schreiben, genügt es meist nicht, materielles Recht zu lernen und sich durch Klausurenkurse und Falltrainings die Gutachtentechnik anzueignen. Dieses Lehrbuch vermittelt als weitere Ergänzung des Studiums zusätzliches "Handwerkszeug" und darüber hinaus ein wenig juristische "Allgemeinbildung", indem es - illustriert durch zahlreiche Beispiele - Überlegungen zum Gegenstand des Studiums anstellt. Nach einer wissenschaftstheoretischen Einleitung, in der die Besonderheiten der Rechtswissenschaft gegenüber anderen Disziplinen herausgearbeitet werden, sind in Teil I die wichtigsten Entwürfe und Konzeptionen der Normlogik dargestellt. Dazu gehört vor allem die klassische Lehre von den Normen, von Tatbeständen und Rechtsfolgen und von der Rechtsordnung als Stufenaufbau. Teil II enthält eine vereinfachte Methodenlehre: Anhand aktueller Beispiele wird erklärt, wie man das Gesetz liest, einen Sachverhalt subsumiert und mit mehrdeutigen Texten verfährt. In Teil III zur Rechtspolitologie geht es um das Nachdenken über Grundfragen des Rechts.

Buch (Kartoniert)

EUR 17,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Inhalt und Konzeption: Um gute Klausuren und Hausarbeiten zu schreiben, genügt es meist nicht, materielles Recht zu lernen und sich durch Klausurenkurse und Falltrainings die Gutachtentechnik anzueignen. Dieses Lehrbuch vermittelt als weitere Ergänzung des Studiums zusätzliches "Handwerkszeug" und darüber hinaus ein wenig juristische "Allgemeinbildung", indem es - illustriert durch zahlreiche Beispiele - Überlegungen zum Gegenstand des Studiums anstellt.

Nach einer wissenschaftstheoretischen Einleitung, in der die Besonderheiten der Rechtswissenschaft gegenüber anderen Disziplinen herausgearbeitet werden, sind in Teil I die wichtigsten Entwürfe und Konzeptionen der Normlogik dargestellt. Dazu gehört vor allem die klassische Lehre von den Normen, von Tatbeständen und Rechtsfolgen und von der Rechtsordnung als Stufenaufbau. Teil II enthält eine vereinfachte Methodenlehre: Anhand aktueller Beispiele wird erklärt, wie man das Gesetz liest, einen Sachverhalt subsumiert und mit mehrdeutigen Texten verfährt. In Teil III zur Rechtspolitologie geht es um das Nachdenken über Grundfragen des Rechts. 

Kritik

... bietet einen bemerkenswert gut gelungenen Einstieg in die Rechtstheorie und ist damit hervorragend dafür geeignet, zu Beginn des Studiums einen ersten Überblick zu gewinnen oder kurz vor der mündlichen Staatsexamensprüfung Wissenslücken in der besher vernachlässigten Rechtstheorie zu schließen ... eine Bereicherung für jede umfassend gebildete Juristenpersönlichkeit und preislich erschwinglich. Eine echte Kauf- und vor allem Leseempfehlung!
Paul Andreas Glatz in: Nebelhorn 12/2012

"Jura auf den Punkt gebracht" in Topform.
Para-Graph SoSe 2012

Dieses Buch ist eine freudige Überraschung für jeden Studenten. ... Da man das Buch in relativ kurzer Zeit lesen kann, sollte sich jeder Student die Mühe machen, dieses Buch durchzuarbeiten.
JuraReport, Fachschaft Jura der Universität Köln, 2/2011

...hervorragend dafür geeignet, zu Beginn des Studiums einen ersten Überblick zu gewinnen oder kurz vor der mündlichen Staatsexamensprüfung Wissenslücken in der bisher vernachlässigten Rechtstheorie zu schließen. ... eine Bereicherung für jede umfassend gebildete Juristenpersönlichkeit...
(...) 26.7.2012

Aus der Masse der Ausbildungsliteratur tritt dieses Buch insbesondere durch sein didaktisches Konzept hervor, welches die Vielzahl der einzelnen Materien der Rechtstheorie mit einer eindeutigen Schwerpunktbildung darstellt, bei der die Methodik der Fallbearbeitung sachgerecht vermittelt wird. ... (Es) bleibt festzuhalten, dass das Lehrbuch von Klaus Adomeit und Susanne Hähnchen als "Handwerkszeug" Studenten eine echte Arbeitshilfe an die Hand gibt und daher im Bücherregal eines jeden jungen Juristen zu finden sein sollte.
studere - Rechtszeitschrift der Uni Potsdam Frühjahr/Sommer 2009

Um die juristische Ausbildung erfolgreich zu betreiben und abzuschließen, bedarf es außer fundierten Kenntnissen des materiellen Rechts vor allem auch der Fähigkeit, diese Kenntnisse praktisch und erfolgreich in Hausarbeiten und Klausuren umzusetzen. Das schmale Lehrbuch über die Rechtstheorie leistet einen hervorragenden Beitrag dazu, wie sich Studierende diese Fähigkeit aneignen können.
Justuf/Zeitschrift für Referendare November 2008 

Autoreninfo

Die Autoren: Prof. a.D. Dr. Klaus Adomeit, emeritierter Professor der Freien Universität Berlin. Prof. Dr. Susanne Hähnchen, Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte sowie Privatversicherungsrecht an der Universität Bielefeld. 

Mehr vom Verlag:

Müller Jur.Vlg.C.F.

Mehr aus der Reihe:

Start ins Rechtsgebiet

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: IX, 126
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2018
Auflage: 7., neu bearbeitete Auflage 2018
Maße: 236 x 164 mm
Gewicht: 262 g
ISBN-10: 3811446444
ISBN-13: 9783811446441
Verlagsbestell-Nr.: 81144644

Bestell-Nr.: 21911335 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 191193
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 81144644

LIBRI: 7421427
LIBRI-EK*: 12.61 € (25.00%)
LIBRI-VK: 17,99 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17720 

KNO: 68171080
KNO-EK*: 11.34 € (25.00%)
KNO-VK: 17,99 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Start ins Rechtsgebiet
KNOABBVERMERK: 7. Aufl. 2018. IX, 126 S. 23,5 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 31323022
Einband: Kartoniert
Auflage: 7., neu bearbeitete Auflage 2018
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie