PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Weiß, J: Admonitio Christiana (1616)

Johann Georg Sigwart (1554-1618) und seine Absage an die Heidelberger Irenik

von Weiß, Julia D.   (Autor)

Während die meist deutschsprachigen Briefe oder Flugschriften der Reformation gut untersucht sind, widmet sich diese Arbeit einer wenig erforschten, aber wichtigen Literaturgattung der frühen Neuzeit: der "wissenschaftlichen" konfessionellen Polemik. Die Admonitio Christiana ist das Hauptwerk des Tübinger lutherischen Theologen Johann Georg Sigwart, in dem er sich gegen das Reformiertentum wendet. Er argumentiert mit scharf ausgeprägter lutherischer Polemik im Geiste der Konkordienformel von 1577 gegen die sogenannte Heidelberger Irenik. Die Arbeit zeigt den historisch-hermeneutischen Weg dieser Widerlegung im direkten Vorfeld des 30-jährigen Krieges auf.

Buch (Kartoniert)

EUR 40,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Während die meist deutschsprachigen Briefe oder Flugschriften der Reformation gut untersucht sind, widmet sich diese Arbeit einer wenig erforschten, aber wichtigen Literaturgattung der frühen Neuzeit: der "wissenschaftlichen" konfessionellen Polemik. Die Admonitio Christiana ist das Hauptwerk des Tübinger lutherischen Theologen Johann Georg Sigwart, in dem er sich gegen das Reformiertentum wendet. Er argumentiert mit scharf ausgeprägter lutherischer Polemik im Geiste der Konkordienformel von 1577 gegen die sogenannte Heidelberger Irenik. Die Arbeit zeigt den historisch-hermeneutischen Weg dieser Widerlegung im direkten Vorfeld des 30-jährigen Krieges auf. 

Autoreninfo

Julia D. Weiß ist Vikarin in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 422
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2018
Maße: 236 x 157 mm
Gewicht: 627 g
ISBN-10: 3170354973
ISBN-13: 9783170354975

Bestell-Nr.: 23183985 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 26.17 € (30.00%)
LIBRI-VK: 40,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15490 

KNO: 69612651
KNO-EK*: 25.21 € (30.00%)
KNO-VK: 40,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Veröffentlichungen zur badischen Kirchen- und Religionsgeschichte .Bd 11
P_ABB: 1 Abbildung
KNOABBVERMERK: 2018. 422 S. 1 Abb. 232 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Ehmann, Johannes
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie