Sheroes

Neue Held*innen braucht das Land

von Marinic, Jagoda   (Autor)

MeToo war ein öffentliches Gesprächsangebot - nehmen wir es wahr! Jetzt haben wir endlich die Chance, offen über Männer und Frauen, über Rollenbilder und Macht zu reden. Lassen wir es nicht scheitern in Zeiten, wo mit »Bikinis statt Burkas« um Wählerstimmen geworben wird. Geben wir der Debatte in Deutschland eine eigene Richtung. Nutzen wir als Frauen die Chance und definieren uns selbst. Erfinden wir neue Held*innenrollen. Und holen die Männer mit ins Boot. Denn im Kampf um Machtmissbrauch müssen alle an einem Strang ziehen. Dafür will dieses Buch ein Anstoß sein und Perspektiven zeigen. Ein Anstoß für all jene, die das längst wissen. Und für die anderen erst recht.

Buch (Gebunden)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. Juni 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

MeToo war ein öffentliches Gesprächsangebot - nehmen wir es wahr! Jetzt haben wir endlich die Chance, offen über Männer und Frauen, über Rollenbilder und Macht zu reden. Lassen wir es nicht scheitern in Zeiten, wo mit »Bikinis statt Burkas« um Wählerstimmen geworben wird. Geben wir der Debatte in Deutschland eine eigene Richtung. Nutzen wir als Frauen die Chance und definieren uns selbst. Erfinden wir neue Held*innenrollen. Und holen die Männer mit ins Boot. Denn im Kampf um Machtmissbrauch müssen alle an einem Strang ziehen. Dafür will dieses Buch ein Anstoß sein und Perspektiven zeigen. Ein Anstoß für all jene, die das längst wissen. Und für die anderen erst recht. 

Kritik

SHEROES braucht das Land Adelheid Wedel Deutschlandfunk Kultur 20190610 

Autoreninfo

Jagoda Marinic, geboren 1977, ist Schriftstellerin, Publizistin, Moderatorin und Podcasterin. Auf ¯arte® moderiert sie die Sendung ¯Das Buch meines Lebens®, auf HR2 den Podcast ¯Freiheit de luxe®. Mit Katrin Eigendorf und Golineh Atai bestreitet sie den Podcast ¯Brave New World® des ZDF. Darüber hinaus schreibt sie Kolumnen für den ¯stern®, die ¯taz® und die ¯Deutsche Welle®, international publiziert sie in der ¯New York Times®. Sie studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Anglistik und hat danach viel im Ausland gearbeitet, etwa in Kroatien, den USA, Kanada und Rumänien. Heute lebt sie in Heidelberg, wo sie als Kulturmanagerin das Interkulturelle Zentrum aufgebaut hat und seit 2023 die Heidelberger Literaturtage leitet. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER, S.

Mehr vom Autor:

Marinic, Jagoda

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 125
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2019
Sonstiges: .30175
Maße: 196 x 121 mm
Gewicht: 199 g
ISBN-10: 3103974531
ISBN-13: 9783103974539
Verlagsbestell-Nr.: 1023781

Bestell-Nr.: 25134295 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1023781

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,70 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,86 €

LIBRI: 2172626
LIBRI-EK*: 7.51 € (33%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 73700220
KNO-EK*: 6.76 € (33%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 0
KNO: 15

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2019. 128 S. 195.00 mm
KNOSONSTTEXT: .30175
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie