PORTO-
FREI

Römische Geschichte

Von den Anfängen bis zur Spätantike

von Bringmann, Klaus   (Autor)

Klaus Bringmann führt den Leser von den kleinsten Anfängen Roms zu dessen frühen außenpolitischen Auseinandersetzungen, der Krise der Republik, der Entstehung des Kaiserreiches, seinen organisatorischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und religiösen Problemen bis hin zu den Reformversuchen der Spätantike. Er schildert die Christianisierung, die Völkerwanderung, den Zusammenbruch des Westens und die östlichen Restaurationsbestrebungen. Ein Ausblick auf das fortlebende Erbe Roms beschließt diesen leicht und verständlich geschriebenen Ünerblick.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Klaus Bringmann führt den Leser von den kleinsten Anfängen Roms zu dessen frühen außenpolitischen Auseinandersetzungen, der Krise der Republik, der Entstehung des Kaiserreiches, seinen organisatorischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und religiösen Problemen bis hin zu den Reformversuchen der Spätantike. Er schildert die Christianisierung, die Völkerwanderung, den Zusammenbruch des Westens und die östlichen Restaurationsbestrebungen. Ein Ausblick auf das fortlebende Erbe Roms beschließt diesen leicht und verständlich geschriebenen Ünerblick. 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

I. Rom und Italien

Vom Stadtkönigtum zur aristokratischen Republik

Stadtstaat und Territorialherrschaft

II. Rom und die Mittelmeerwelt

Rom und Karthago

Rom und die hellenistische Staatenwelt

Die Anfänge des Römischen Reiches

III. Die Krise der Republik und die Entstehung des römischen Kaisertums

Vom Reformversuch zum Bürgerkrieg

Von Caesars Diktatur zum Prinzipat des Augustus

IV. Die Kaiserzeit

Die Organisation eines Weltreiches

Wirtschaft und Gesellschaft

V. Die Krise des 3.Jahrhunderts

Der Verlust der Stabilität

Die religiöse Herausforderung

VI. Das Reich der Spätantike

Die Reformen Diokletians und Konstantins

Das christliche Imperium

VII. Die Völkerwanderung

Die Desintegration des Reiches

Justinians Restauration und der Zusammenbruch des Reiches

VIII. Das Erbe Roms

IX. Nachwort

Zeittafel

Hinweise auf weiterführende Literatur

Personenverzeichnis 

Autoreninfo


Klaus Bringmann ist Professor em. für Alte Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

C. H. Beck Wissen

Mehr vom Autor:

Bringmann, Klaus

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2019
Auflage: 11., aktualisierte Auflage
Maße: 180 x 116 mm
Gewicht: 118 g
ISBN-10: 3406729657
ISBN-13: 9783406729652

Bestell-Nr.: 25196647 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 74445
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
 

LIBRI: 2235097
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25540 

KNO: 74280593
KNO-EK*: 5.85 € (30.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 18

KNO-SAMMLUNG: C.H. Beck Wissen 2012
P_ABB: mit 4 Karten
KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 2019. 128 S. mit 4 Karten. 180 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: 11., aktualisierte Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie