Willig, A: Eule

von Willig, Andrea   (Autor)

Was treibt uns an? Die eigene Idee oder das Urteil der anderen? Wie viel Freiheit steckt in dem, was wir wollen? Der Roman stellt die Frage nach der Identität und ihrer Brüchigkeit. Er fängt den Zeitgeist dreier Jahrzehnte ein und entwirft nebenbei ein liebevolles Porträt der Stadt Heidelberg. Die elfjährige Toni reißt von zu Hause aus und sucht ihren Weg, während eine ganze Generation nach neuen Lebensformen sucht. Ein Kind inmitten einer rebellischen Stadt. Als Toni mit 55 Jahren in eine tiefe Krise stürzt, taucht sie noch einmal in die Vergangenheit ein - auf der Suche nach der verlorenen Zukunft.

Buch (Gebunden)

EUR 18,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was treibt uns an? Die eigene Idee oder das Urteil der anderen? Wie viel Freiheit steckt in dem, was wir wollen? Der Roman stellt die Frage nach der Identität und ihrer Brüchigkeit. Er fängt den Zeitgeist dreier Jahrzehnte ein und entwirft nebenbei ein liebevolles Porträt der Stadt Heidelberg.
Die elfjährige Toni reißt von zu Hause aus und sucht ihren Weg, während eine ganze Generation nach neuen Lebensformen sucht. Ein Kind inmitten einer rebellischen Stadt. Als Toni mit 55 Jahren in eine tiefe Krise stürzt, taucht sie noch einmal in die Vergangenheit ein - auf der Suche nach der verlorenen Zukunft. 

Autoreninfo

Willig, Andrea
Andrea Willig, 1954 in Bad Kreuznach geboren, Studium der Literatur, Linguistik & Philosophie in Heidelberg, Abschluss M._A., längere Aufenthalte in Spanien und den USA, Mutter einer Tochter, seit 1987 Radioredakteurin, lebt in Heidelberg. 

Mehr vom Verlag:

Edition Essentials

Mehr vom Autor:

Willig, Andrea

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 276
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2018
Maße: 205 x 133 mm
Gewicht: 385 g
ISBN-10: 3947670028
ISBN-13: 9783947670024

Bestell-Nr.: 25220314 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 11.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 18,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 74775112
KNO-EK*: 9.83 € (35.00%)
KNO-VK: 18,00 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2018. 278 S. 13 x 21 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie