PORTO-
FREI

Verschleppt, Verkauft, Versklavt

Deutschsprachige Sklavenberichte aus Nordafrika (1550-1800). Edition und Kommentar

von Boehlau Verlag

Von Piraten auf hoher See verschleppt, am Sklavenmarkt verkauft und in Nordafrika versklavt - dieses Schicksal ereilte in der frühen Neuzeit hunderttausende Europäerinnen und Europäer. Über das Leben deutscher Sklaven in Nordafrika

Buch (Gebunden)

EUR 40,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Von Piraten auf hoher See verschleppt, am Sklavenmarkt verkauft und in Nordafrika versklavt - dieses Schicksal ereilte in der frühen Neuzeit hunderttausende Europäerinnen und Europäer. Mit dem Erstarken islamischer und christlicher Mittelmeerpiraterie wurden zwischen dem 16. und dem frühen 19. Jahrhundert Christen aus allen Regionen Europas in den Gebieten des heutigen Libyen, Algerien und Tunesien sowie dem unabhängigen Königreich Marokko versklavt oder als Geiseln festgehalten. Eine beachtliche Zahl von freigekauften oder entflohenen Sklaven hat nach Rückkehr in die Heimat autobiografische Berichte verfasst, die von der Forschung bisher stark vernachlässigt wurden. Dies ist umso verwunderlicher, da gerade diese authentischen aber gleichzeitig spektakulären Erlebnisberichte einen großen Einfluss auf die Gattung des frühen Romans ausgeübt haben. Die vorliegende repräsentative Auswahl deutschsprachiger Berichte macht diese Textgattung erstmals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. 

Autoreninfo

Klarer, Mario
Mario Klarer ist Universitätsprofessor für Amerikanische Literatur- u. Kulturwissenschaft in Innsbruck. Derzeit leitet er das FWF-Projekt: "European Slaves: Christians in African Pirate Encounters (ESCAPE)", das "ÖAW-Go-Digital-Projekt Ambraser Heldenbuch: Transkription und wissenschaftliches Datenset" sowie die "Maximilian goes digtital" Ausstellungen in Innsbruck für das Maximilianjubiläumsjahr 2019.  

Mehr vom Verlag:

Boehlau Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 249
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2019
Sonstiges: .23280
Maße: 236 x 164 mm
Gewicht: 536 g
ISBN-10: 3205232801
ISBN-13: 9783205232803
Verlagsbestell-Nr.: 23280

Bestell-Nr.: 25871237 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 23280

LIBRI: 2687195
LIBRI-EK*: 28.04 € (25.00%)
LIBRI-VK: 40,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15520 

KNO: 76634997
KNO-EK*: 25.21 € (25.00%)
KNO-VK: 40,00 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: mit 48 s/w-Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2019 249 S. mit 48 s/w-Abb. 23.5 cm
KNOSONSTTEXT: .23280
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Klarer, Mario
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie