PORTO-
FREI

Digitalisierung der Wissensarbeit

Interdisziplinäre Analysen und Fallstudien

von Campus Verlag GmbH

Macht Technik die menschliche Arbeit irgendwann überflüssig? Die Frage ist alt, stellt sich heute aber auf neue Weise. Denn es sind auch Berufe aus dem Feld der Wissensarbeit betroffen, die lange als geschützt galten. Algorithmen und künstliche Intelligenz dringen in Bereiche vor, in denen bisher menschliche Analysefähigkeiten unverzichtbar waren. Aber daneben passieren auch viele subtile Veränderungen, mit denen die Digitalisierung die Gestalt und Bedeutung von Wissensarbeit nachhaltig verändert. Dieser Band spürt solchen Verschiebungen nach: Er verknüpft Überlegungen aus Soziologie, Betriebswirtschaftslehre und Arbeitspsychologie mit Fallstudien zur Arbeitswelt.

Buch (Kartoniert)

EUR 39,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Macht Technik die menschliche Arbeit irgendwann überflüssig? Die Frage ist alt, stellt sich heute aber auf neue Weise. Denn es sind auch Berufe aus dem Feld der Wissensarbeit betroffen, die lange als geschützt galten. Algorithmen und künstliche Intelligenz dringen in Bereiche vor, in denen bisher menschliche Analysefähigkeiten unverzichtbar waren. Aber daneben passieren auch viele subtile Veränderungen, mit denen die Digitalisierung die Gestalt und Bedeutung von Wissensarbeit nachhaltig verändert. Dieser Band spürt solchen Verschiebungen nach: Er verknüpft Überlegungen aus Soziologie, Betriebswirtschaftslehre und Arbeitspsychologie mit Fallstudien zur Arbeitswelt. 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung7Kai Dröge und Andrea GlauserI Soziologische, arbeitspsychologische und betriebswirtschaftliche PerspektivenArbeit, Wissen, Digitalisierung - eine soziologische Annäherung19Kai DrögeZur Digitalisierung und Algorithmisierung von Arbeit im Kontext wissensbasierter Organisationen34Peter KelsFace-to-Face-Kommunikation in der digitalen Arbeitswelt48Andrea GlauserAuswirkungen des digitalen Wandels auf Wissensarbeitende aus arbeits- und organisationspsychologischer Perspektive59Leila Gisin, Jens O. Meissner und Philipp OttDigitaler Wandel der Wissensarbeit - betriebswirtschaftliche Perspektiven86Ulrich Egle und Markus HodelDigitalisierung des Controllings - Analysen mit dem Reifegradmodell ¯DigiCon®109Ulrich Egle, Imke Keimer und Markus GislerII FallstudienZwischen demokratischem Engagement und Reputationsschaden - zum Gebrauch sozialer Medien durch Nichtregierungsorganisationen123Chantal MagninNeue Möglichkeiten der Ressourcenbeschaffung in Start-ups durch die Digitalisierung 142Markus Hodel und Franziska KohlerVirtuelle Teams: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zusammenarbeit, Kommunikation und Führung158Franziska Kohler¯Wie eine authentische Person, die hier lebt® - über die Arbeit von Airbnb-Hosts171Kai DrögeDigitalisierung der öffentlichen Hand: Wandel der Arbeit in Gemeinden und Kantonen193Ludwig ZurbriggenWo die Gäste zu Sterntools greifen und die Könige sich nicht immer wie solche benehmen: Hotels und ihr Personal im digitalen Kundenvisier 217Marianne Rychner und Andrea GlauserKarriere und Networking in digitalen Businessnetzwerken - am Beispiel LinkedIn 233Peter Kels und Laura HämmerleAutomatenverkauf - vom Wandel der Bankberatung in Zeiten der Digitalisierung 250Christiane SchnellAutorinnen und Autoren 267 

Autoreninfo

Glauser, Andrea
Andrea Glauser ist Professorin für Kulturwissenschaft am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.  

Mehr vom Verlag:

Campus Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 268
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2019
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. .51095.
Maße: 213 x 142 mm
Gewicht: 341 g
ISBN-10: 3593510952
ISBN-13: 9783593510958
Verlagsbestell-Nr.: 51095

Bestell-Nr.: 26855104 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 293720
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 51095

LIBRI: 2056666
LIBRI-EK*: 28.00 € (25.00%)
LIBRI-VK: 39,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 77469724
KNO-EK*: 25.18 € (25.00%)
KNO-VK: 39,95 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2019. 268 S. 213 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. .51095.
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Dröge, Kai; Glauser, Andrea
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie