PORTO-
FREI

Sepp Depp Hennadreck

Lustige bayrische Kinderlieder

von Well, Christoph / Well, Hans   (Autor)

Dieses Liederbuch setzt sich bewusst ab von den verkitschten Kinderlieder-Arrangements, denen man nur allzu oft begegnet. Kein musikalischer Griesbrei, sondern bayrische Urwüchsigkeit, nicht nur für Kinder.

Buch (Gebunden)

EUR 19,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dieses Liederbuch setzt sich bewusst ab von den verkitschten Kinderlieder-Arrangements, denen man nur allzu oft begegnet. Kein musikalischer Griesbrei, sondern bayrische Urwüchsigkeit, nicht nur für Kinder. 

Vorwort


Ein langer Leidensdruck war es, der die Biermösl Blosn veranlaßt
hat, sich zur Herausgabe eines Liederbuches für Kinder zu
entscheiden. Die "Mehligkeit" von Liedern wie "Laterne,
Laterne, Sonne, Mond und Sterne" haben einen solchen Eindruck
auf sie gemacht, daß sie den echten Saft, die Würze,
Buntheit und Gaudi, die in den alten bayrischen Kinderliedern
steckt, auftischen. Kinder soll man vor musikalischem Griesbrei
bewahren.


Als ein etwa zehnjähriger Jean-Claude in München gefragt
wurde: "Na, Jean-Claude, daugt's da?" reagierte dieser
ratlos. Die Mutter, eine gebürtige Münchnerin, übersetzte:
"Der Onkel will gerne wissen, ob du dich wohlfühlst,
Jean-Claude". Da drückte der Kleine auf eine Taste
und übermächtig schwoll die Stimme eines Pop-Stars,
und die enormen Dezibel, welche da entstanden, ließen keine
weiteren Fragen des bayrisch redenden Onkels mehr zu.


Ich wünsche mir, daß dieses Liederbuch und die gleichzeitig
erscheinenden Tondokumente nicht im allgemeinen Lärm ersticken
mögen, und außerdem wünsche ich jeder Kindheit
die entsprechende Infantilität.


Mit Begeisterung für das Vorhaben
Gerhard Polt

 

Autoreninfo

Reinhard Michl wurde 1948 in Niederbayern geboren. Nach einer Schriftsetzerlehre studierte er in München an der Akademie der Bildenden Künste. Als Buchillustrator und Bilderbuchmaler hat er sich international einen Namen gemacht. Seine Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet, einige der von ihm illustrierten Bücher standen in der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. 

Mehr vom Verlag:

Allegra Musikverlag

Mehr vom Autor:

Well, Christoph / Well, Hans

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 68
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2003
Auflage: 2. A.
Sonstiges: Für Kinder u. Jugendliche M201721064
Maße: 213 x 180 mm
Gewicht: 300 g
ISBN-10: 3938223146
ISBN-13: 9783938223147
Verlagsbestell-Nr.: MH2106

Bestell-Nr.: 277292 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: MH2106

LIBRI: 7534124
LIBRI-EK*: 12.03 € (35.00%)
LIBRI-VK: 19,80 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12300 

KNO: 00000000
KNO-EK*: 10.21 € (35.00%)
KNO-VK: 19,80 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: Farb. illustr., Noten
KNOABBVERMERK: Überarb. Neuaufl. 2003. Nachdr. 2010. 69 S. m. zahlr. farb. Illustr. u. Noten. 21,5 cm
KNOSONSTTEXT: Für Kinder u. Jugendliche M201721064
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Well, Christoph; Well, Hans; Michl, Reinhard
Einband: Gebunden
Auflage: 2. A.
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie