PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Teilzeit- und Befristungsgesetz

Der aktuelle Praxiskommentar zum TzBfG inkl. Sondervorschriften

von Just, Joachim / Spinner, Günter / Rambach, Peter H. M. / Tillmanns, Christoph / Vossen, Reinhard   (Autor)

Teilzeitarbeitsverhältnisse und befristete Arbeitsverträge spielen in der täglichen Personalarbeit eine immer größere Rolle. Wer teure Fehler bei der Vertragsgestaltung ausschließen will, ist mit diesem verlässlichen Praxiskommentar bestens beraten. Jeder Gesetzestext wird Schritt für Schritt ausführlich und verständlich erläutert. Dank zahlreicher Beispiele, Gestaltungshinweise und Musterformulierungen dient der Kommentar als zuverlässige Basis für den sicheren Umgang mit dem TzBfG und den Sondervorschriften aus dem BEEG, TVöD und WissZeitVG. Die Inhalte und Ihre Vorteile: * Aktuelle Rechtsprechung zum Teilzeit- und Befristungsrecht Umfassende Darstellung der aktuellen Rechtsprechung zu den Themen Teilzeit und Befristung. * Alle wichtigen Rechtsgrundlagen rund um die Themen Teilzeit und Befristung Kommentiert werden neben den Regelungen des TzBfG auch weitere relevante Vorschriften aus dem BEEG, dem TVöD und das WissZeitVG. * Sicherheit bei der Beurteilung von rechtlichen Fragen Das erfahrene und renommierte Autorenteam erläutert die Regelungen zum Teilzeit- und Befristungsrecht detailliert, verständlich und praxisgerecht. * Erleichterte und zeitsparende Umsetzung in die Praxis Dank vieler Hinweise und Praxis-Beispiele erleichtern Sie sich die Umsetzung in die Praxis und sparen auch bei Spezialfragen wertvolle Zeit. Neu in der 5. Auflage: * Höchstrichterliche Rechtsprechung des BAG und des EuGH ebenso wie richtungweisende Entscheidungen der Instanzgerichte, z.B. zum Vorbeschäftigungsverbot bei der Befristung ohne Sachgrund. * Gesetzlichen Neuregelungen zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts, insbesondere zur Brückenteilzeit und zur Abrufarbeit. * Im Hinblick auf die besondere Bedeutung der Teilzeitarbeit während der Elternzeit und der befristete Elternzeitvertretung für die Praxis werden § 15 (Auszug) und § 21 BEEG nunmehr eigenständig kommentiert. * Mit dem gedruckten Kommentar erhalten Sie einen Link zum Kommentar als ePDF. Bestens geeignet für: * Personalverantwortliche in Unternehmen * Rechtsanwälte und Arbeitsrichter * Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände * Behörden und Hochschulen * Bibliotheken und Gerichte

Buch (Gebunden)

EUR 89,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Teilzeitarbeitsverhältnisse und befristete Arbeitsverträge spielen in der täglichen Personalarbeit eine immer größere Rolle. Wer teure Fehler bei der Vertragsgestaltung ausschließen will, ist mit diesem verlässlichen Praxiskommentar bestens beraten.

Jeder Gesetzestext wird Schritt für Schritt ausführlich und verständlich erläutert. Dank zahlreicher Beispiele, Gestaltungshinweise und Musterformulierungen dient der Kommentar als zuverlässige Basis für den sicheren Umgang mit dem TzBfG und den Sondervorschriften aus dem BEEG, TVöD und WissZeitVG.

Die Inhalte und Ihre Vorteile:

* Aktuelle Rechtsprechung zum Teilzeit- und Befristungsrecht Umfassende Darstellung der aktuellen Rechtsprechung zu den Themen Teilzeit und Befristung.

* Alle wichtigen Rechtsgrundlagen rund um die Themen Teilzeit und Befristung Kommentiert werden neben den Regelungen des TzBfG auch weitere relevante Vorschriften aus dem BEEG, dem TVöD und das WissZeitVG.

* Sicherheit bei der Beurteilung von rechtlichen Fragen Das erfahrene und renommierte Autorenteam erläutert die Regelungen zum Teilzeit- und Befristungsrecht detailliert, verständlich und praxisgerecht.

* Erleichterte und zeitsparende Umsetzung in die Praxis Dank vieler Hinweise und Praxis-Beispiele erleichtern Sie sich die Umsetzung in die Praxis und sparen auch bei Spezialfragen wertvolle Zeit.

Neu in der 5. Auflage:

* Höchstrichterliche Rechtsprechung des BAG und des EuGH ebenso wie richtungweisende Entscheidungen der Instanzgerichte, z.B. zum Vorbeschäftigungsverbot bei der Befristung ohne Sachgrund.

* Gesetzlichen Neuregelungen zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts, insbesondere zur Brückenteilzeit und zur Abrufarbeit.

* Im Hinblick auf die besondere Bedeutung der Teilzeitarbeit während der Elternzeit und der befristete Elternzeitvertretung für die Praxis werden § 15 (Auszug) und § 21 BEEG nunmehr eigenständig kommentiert.

* Mit dem gedruckten Kommentar erhalten Sie einen Link zum Kommentar als ePDF.

Bestens geeignet für:

* Personalverantwortliche in Unternehmen

* Rechtsanwälte und Arbeitsrichter

* Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände

* Behörden und Hochschulen

* Bibliotheken und Gerichte 

Inhaltsverzeichnis

Teil 1: Gesetzestext Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)Teil 2: Kommentierung zum Teilzeit- und BefristungsgesetzAllgemeine Vorschriften

1 Zielsetzung

2 Begriff des teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmers

3 Begriff des befristet beschäftigten Arbeitnehmers

4 Verbot der Diskriminierung

5 BenachteiligungsverbotZweiter Abschnitt: Teilzeitarbeit
6 Förderung von Teilzeitarbeit

7 Ausschreibung; Informaion über neue Arbeitsplätze

8 Verringerung der Arbeitszeit

9 Verlängerung der Arbeitszeit

10 Aus- und Weiterbildung

11 Kündigungsverbot

12 Arbeit auf Abruf

13 ArbeitsplatzteilungDritter Abschnitt: Befristete Arbeitsverträge

14 Zulässigkeit der Befristung

15 Ende des befristeten Arbeitsvertrages

16 Folgen unwirksamer Befristung

17 Anrufung des Arbeitsgerichts.

18 Information über befristete Arbeitsplätze

19 Aus- und Weiterbildung

20 Information der Arbeitnehmervertretung

21 Auflösend bedingte ArbeitsverträgeVierter Abschnitt: Gemeinsame Vorschriften

22 Abweichende Vereinbarungen

23 Besondere gesetzliche RegelungenTeil 3: Kommentierung sonstiger Vorschriften

11 TVöD Teilzeitbeschäftigung

30 TVöD Befristete Arbeitsverträge

1 WissZeitVG Befristung von Arbeitsverträgen

2 WissZeitVG Befristungsdauer; Befristung wegen Drittmittelfinanzierung

3 WissZeitVG Privatdienstvertrag

4 WissZeitVG Wissenschaftliches Personal an staatlich anerkannten
Hochschulen

5 WissZeitVG Wissenschaftliches Personal an Forschungseinrichtungen

6 WissZeitVG Rechtsgrundlage für bereits abgeschlossene Verträge;
Übergangsregelung  

Autoreninfo

Manfred Arnold

Vorsitzender Richter am LAG Baden-Württemberg

Edith Gräfl

Edith Gräfl ist Richterin am 7. Senat des BAG. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 846
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2021
Auflage: 5. Auflage 2021
Band-Nr.: 1/2
Sonstiges: 04211-0005
Maße: 216 x 154 mm
Gewicht: 1036 g
ISBN-10: 3648099418
ISBN-13: 9783648099414
Verlagsbestell-Nr.: 04211-0005

Bestell-Nr.: 28685137 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 89514
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 04211-0005

LIBRI: 2323667
LIBRI-EK*: 62.38 € (25.00%)
LIBRI-VK: 89,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17770 

KNO: 81045731
KNO-EK*: 49.79 € (25.00%)
KNO-VK: 89,00 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Haufe Recht Kommentar
KNOABBVERMERK: 0005. Aufl. 2021. 846 S.
KNOSONSTTEXT: 04211-0005
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 58173058
KNO-BandNr. Text:1/2
Einband: Gebunden
Auflage: 5. Auflage 2021
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Buch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie