PORTO-
FREI
Blick ins Buch Vorschau & Blick ins Buch

Miss Marie

Historischer Roman

von Vahr, Ellen   (Autor)

Auf der Suche nach Glück und Gerechtigkeit. Europa im Jahr 1916. Marie Thoresen ist siebzehn und träumt vom großen Glück in Norwegen. Sie möchten heiraten und die Bäckerei ihres Vaters übernehmen. Doch die Geschäfte ihres Vaters laufen schlecht, so dass die Schließung der Bäckerei droht. Als ihre Tante, die vor Jahren ausgewandert ist, sie einlädt, lässt Marie sich auf das Abenteuer ein, nach Amerika zu gehen. Nach einer beschwerlichen Überfahrt kommt sie in New York an und wird Dienerin bei der reichsten Familie des Landes: den Vanderbilts. Bald muss sie aber erkennen, wie rechtlos die Frauen in den USA sind - und sie begehrt auf. Die packende, auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte einer Auswanderin

Buch (Kartoniert)

EUR 10,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Auf der Suche nach Glück und Gerechtigkeit.

Europa im Jahr 1916. Marie Thoresen ist siebzehn und träumt vom großen Glück in Norwegen. Sie möchten heiraten und die Bäckerei ihres Vaters übernehmen. Doch die Geschäfte ihres Vaters laufen schlecht, so dass die Schließung der Bäckerei droht. Als ihre Tante, die vor Jahren ausgewandert ist, sie einlädt, lässt Marie sich auf das Abenteuer ein, nach Amerika zu gehen. Nach einer beschwerlichen Überfahrt kommt sie in New York an und wird Dienerin bei der reichsten Familie des Landes: den Vanderbilts. Bald muss sie aber erkennen, wie rechtlos die Frauen in den USA sind - und sie begehrt auf.

Die packende, auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte einer Auswanderin 

Autoreninfo

Vahr, Ellen
Ellen Vahr hat mehrere erfolgreiche Bücher über Lebenshilfe veröffentlicht. Sie hat in Kopenhagen Wirtschaftswissenschaften studiert, dann in den USA mehrere Ausbildungen für therapeutische Berufe absolviert, ehe sie nach Norwegen zurückkehrte. In "Die Gabe" erzählt sie von der Lebensgeschichte ihrer Urgroßmutter, die in Christiania - wie Oslo damals hieß - eine der ersten bekannten Heilerinnen und Kräuterfrauen war.Haefs, Gabriele
Gabriele Haefs übersetzt aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen, u. a. Werke von Jostein Gaarder, H†kan Nesser und Anne Holt. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, zuletzt 2008 den Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie lebt in Hamburg.  

Mehr vom Verlag:

Aufbau Taschenbuch Verlag

Mehr vom Autor:

Vahr, Ellen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 398
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2021
Sonstiges: 656/33746
Originaltitel: Miss Marie
Maße: 190 x 122 mm
Gewicht: 315 g
ISBN-10: 3746637465
ISBN-13: 9783746637464
Verlagsbestell-Nr.: 656/33746

Bestell-Nr.: 29305253 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 40383
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 656/33746

LIBRI: 2751004
LIBRI-EK*: 6.68 € (35.00%)
LIBRI-VK: 10,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 83259434
KNO-EK*: 6.00 € (35.00%)
KNO-VK: 10,99 €
KNV-STOCK: 38

KNO-SAMMLUNG: Aufbau Taschenbücher 3746
KNOABBVERMERK: 2021. 400 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: 656/33746
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Haefs, Gabriele
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie