PORTO-
FREI
Blick ins Buch

SCHÖN & SCHAURIG - Dunkle Geschichten aus Thüringen

von Mörtel, Sieglinde   (Autor)

Thüringen birgt viele dunkle Geschichten - schöne und schaurige, interessante und bedrückende, skurrile und mahnende. Geschichten, in denen Licht- und Schattenseiten dicht beieinanderliegen. Die barocke Jagdanlage "Rieseneck" bei Hummelshain erzählt vom Leben und Jagen der Adeligen; doch kaum jemand weiß von der Tragödie, die sich dort in der Nachkriegszeit abgespielt hat. Berühmt sind die Saalfelder Feengrotten; doch wer war die tote Frau auf dem Dachboden der Stadtkirche? Wo befindet sich der "dunkelste Raum Thüringens" und wer ist darin eingesperrt? Wie kann man in der Schmiedefelder Finsternis zu völlig neuen Erkenntnissen gelangen? Was hatten die Kreisstadt Eisenberg und die Burgstadt Ranis mit "Freiwilligen" Kindern der Waffen-SS zu tun? Was geschah in Vorzeiten in der Geraer Unterwelt? Warum brachte der Essenkehrer Glück, aber auch Ungemach in die Häuser? Und wie war das mit den Grufties, die plötzlich Anfang der 90er-Jahre im beschaulichen Thüringen auftauchten? Lernen Sie die dunklen Seiten Thüringens kennen!

Buch (Gebunden)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Thüringen birgt viele dunkle Geschichten - schöne und schaurige, interessante und bedrückende, skurrile und mahnende. Geschichten, in denen Licht- und Schattenseiten dicht beieinanderliegen.
Die barocke Jagdanlage "Rieseneck" bei Hummelshain erzählt vom Leben und Jagen der Adeligen; doch kaum jemand weiß von der Tragödie, die sich dort in der Nachkriegszeit abgespielt hat. Berühmt sind die Saalfelder Feengrotten; doch wer war die tote Frau auf dem Dachboden der Stadtkirche? Wo befindet sich der "dunkelste Raum Thüringens" und wer ist darin eingesperrt? Wie kann man in der Schmiedefelder Finsternis zu völlig neuen Erkenntnissen gelangen? Was hatten die Kreisstadt Eisenberg und die Burgstadt Ranis mit "Freiwilligen" Kindern der Waffen-SS zu tun? Was geschah in Vorzeiten in der Geraer Unterwelt? Warum brachte der Essenkehrer Glück, aber auch Ungemach in die Häuser? Und wie war das mit den Grufties, die plötzlich Anfang der 90er-Jahre im beschaulichen Thüringen auftauchten? Lernen Sie die dunklen Seiten Thüringens kennen! 

Autoreninfo

Sieglinde Mörtel (Jg.1960), in Thüringen geboren, aufgewachsen und geblieben, wohnt in Jena und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. (...). 

Mehr vom Verlag:

Wartberg Verlag

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Mörtel, Sieglinde

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 80
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2020
Band-Nr.: Band 8
Maße: 210 x 134 mm
Gewicht: 271 g
ISBN-10: 3831332681
ISBN-13: 9783831332687

Bestell-Nr.: 29361160 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 2753546
LIBRI-EK*: 7.51 € (33.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 83797698
KNO-EK*: 6.76 € (33.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 13

KNO-SAMMLUNG: Geschichten und Anekdoten
P_ABB: schw./w. Fotos
KNOABBVERMERK: 2020. 80 S. schw./w. Fotos. 21 cm
KNO-BandNr. Text:Band 8
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie