PORTO-
FREI

Antelmann, C: Spargel in Afrika

von Antelmann, Corinna   (Autor)

Spargel in Afrika ist eine leise, persönliche Erzählung zwischen Melancholie und Ironie, ein Monolog, der sich als Dialog verkleidet, als wortreiche und zugleich sprachlose Auseinandersetzung eines fürsorglichen Sohnes mit seinem lebensmüden, 90-jährigem Vater, der im Krankenhaus liegt und sterben wird. Der Sohn spürt, dass auch er älter wird, und in der Generationenfolge den Platz seines Vaters einnehmen wird. Während dieser womöglich letzten Begegnung berühren beide das Thema des Nährens und Genährt-Werden als universelles Bedürfnis des Menschen. Gemeinsame Essens-Erinnerungen helfen ihnen, eine Übereinstimmung zu finden, dort, wo es unmöglich geworden zu sein scheint, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu verbalisieren. "Was fehlt dir, Vater?", frage ich ihn und gebe mir die Antwort selbst: Nichts natürlich. "Du hast alles, was du brauchst."

Buch (Gebunden)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Juni 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Spargel in Afrika ist eine leise, persönliche Erzählung zwischen Melancholie und Ironie, ein Monolog, der sich als Dialog verkleidet, als wortreiche und zugleich sprachlose Auseinandersetzung eines fürsorglichen Sohnes mit seinem lebensmüden, 90-jährigem Vater, der im Krankenhaus liegt und sterben wird. Der Sohn spürt, dass auch er älter wird, und in der Generationenfolge den Platz seines Vaters einnehmen wird. Während dieser womöglich letzten Begegnung berühren beide das Thema des Nährens und Genährt-Werden als universelles Bedürfnis des Menschen. Gemeinsame Essens-Erinnerungen helfen ihnen, eine Übereinstimmung zu finden, dort, wo es unmöglich geworden zu sein scheint, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu verbalisieren. "Was fehlt dir, Vater?", frage ich ihn und gebe mir die Antwort selbst: Nichts natürlich. "Du hast alles, was du brauchst." 

Autoreninfo

Antelmann, Corinna
Corinna Antelmann, geb. 1969 in Bremen, studierte Film, Literatur, Musik und Psychologie an der Universität Hildesheim. Heute lebt sie in Oberösterreich und ist als Dramaturgin, Autorin und Lehrbeauftragte tätig. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Stipendien und Literaturpreise. 

Mehr vom Verlag:

Fuchs, Monika Verlag

Mehr vom Autor:

Antelmann, Corinna

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 61
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2020
Maße: 199 x 132 mm
Gewicht: 167 g
ISBN-10: 3947066325
ISBN-13: 9783947066322

Bestell-Nr.: 29749462 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,36 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,52 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.85 € (30%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 85792806
KNO-EK*: 7.29 € (35%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 7

KNOABBVERMERK: 2020. 64 S. 19.6 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie