PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Virus

Partikel, Paranoia, Pandemien

von Eckoldt, Matthias   (Autor)

Ein ansteckendes Lesevergnügen! Matthias Eckoldt erzählt die Geschichte des Virus und seiner Erforschung, die von der mythischen Urzeugung der Erreger über die modernen Laborverfahren bis hin zu drohenden Zukunftsszenarien reicht. Eine Geschichte der Pandemien wäre rasch erzählt und zeigte den immergleichen düsteren Ablauf. Faszinierend wird das Ganze erst mit Blick auf die Erforschung der Viren, jenes Ringen um Erkenntnisgewinn ihrer eigenwilligen Natur. In seinem neuen Buch schildert der vielfach ausgezeichnete Wissenschaftsautor Matthias Eckoldt die Geschichte dieser kleinsten Lebenseinheiten, von den Spekulationen der Antike und todesmutigen Selbstversuchen bis hin zu den trickreichen Analyseverfahren unserer Tage. Das Buch macht deutlich, dass die Welt der Viren von uns bis dato kaum durchdrungen ist. Ein hochspannendes und allgemeinverständliches Wissenschaftsbuch. »Was für ein erhellendes Buch!« Gerald Hüther über Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein ansteckendes Lesevergnügen! Matthias Eckoldt erzählt die Geschichte des Virus und seiner Erforschung, die von der mythischen Urzeugung der Erreger über die modernen Laborverfahren bis hin zu drohenden Zukunftsszenarien reicht. Eine Geschichte der Pandemien wäre rasch erzählt und zeigte den immergleichen düsteren Ablauf. Faszinierend wird das Ganze erst mit Blick auf die Erforschung der Viren, jenes Ringen um Erkenntnisgewinn ihrer eigenwilligen Natur. In seinem neuen Buch schildert der vielfach ausgezeichnete Wissenschaftsautor Matthias Eckoldt die Geschichte dieser kleinsten Lebenseinheiten, von den Spekulationen der Antike und todesmutigen Selbstversuchen bis hin zu den trickreichen Analyseverfahren unserer Tage. Das Buch macht deutlich, dass die Welt der Viren von uns bis dato kaum durchdrungen ist. Ein hochspannendes und allgemeinverständliches Wissenschaftsbuch. »Was für ein erhellendes Buch!« Gerald Hüther über Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist 

Kritik


"Der Autor schafft es, zu fesseln, den Inhalt perfekt in Worte zu fassen, stimmungsvoll und anschaulich zu beschreiben, durch Ausführungen zu faszinieren, zum Staunen zu bringen und Wissen zu vermitteln." travelwithoutmoving

"Das Buch VIRUS - Partikel Paranoia Pandemien von Matthias Eckoldt kann man, sobald die erste Seite aufgeschlagen und gelesen wurde, kaum mehr aus der Hand legen." Am Plus Magazin

ÿ 

Autoreninfo

Matthias Eckoldt, 1964 in Berlin geboren, ist Autor von Romanen, Sachbüchern und Theaterstücken. Seine Werke ¯Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist® und ¯Leonardos Erbe® wurden jeweils für den Buchpreis von bild der wissenschaft nominiert. Eckoldt selbst erhielt den IDW-Preis für Wissenschaftsjournalismus und das Recherchestipendium des American Council on Germany in New York. 

Mehr vom Verlag:

Ecowin

Mehr vom Autor:

Eckoldt, Matthias

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Maße: 216 x 157 mm
Gewicht: 472 g
ISBN-10: 3711002757
ISBN-13: 9783711002754

Bestell-Nr.: 30112188 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 49702
Libri-Relevanz: 100 (max 9.999)
 

LIBRI: 2082109
LIBRI-EK*: 12.15 € (35.00%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16100 

KNO: 87847066
KNO-EK*: 12.15 € (35.00%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: mit zahlreichen schwarz-weiß Abbildungen
KNOABBVERMERK: mit zahlreichen schwarz-weiß Abbildungen. 2021. 256 S. 210 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie