PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die Stunde der Wut

Thriller

von Eckert, Horst   (Autor)

Den Reichtum der einen bezahlen die anderen. Manchmal mit dem Leben. Mit Immobiliendeals wurde Hartmut Osterkamp reich. Kompromisslos baut er sein Imperium aus. Ihm ist jedes Mittel recht. Kriminalrätin Melia Adan ist überzeugt, dass Neonazis auf einer Osterkamp-Baustelle die Leiche einer ehemaligen Kollegin verschwinden ließen. Noch hat sie keinen Beweis. Aber schon bald gefährliche Feinde. Hauptkommissar Vincent Veih hat es mit dem Mord an der Tochter eines Psychiaters zu tun. Was zuerst wie eine Beziehungstat aussieht, führt Vincent auf ein Schlachtfeld von Gier, Korruption, politischen Intrigen - und blanker Wut.

Buch ()

EUR 12,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Den Reichtum der einen bezahlen die anderen. Manchmal mit dem Leben.

Mit Immobiliendeals wurde Hartmut Osterkamp reich. Kompromisslos baut er sein Imperium aus. Ihm ist jedes Mittel recht.

Kriminalrätin Melia Adan ist überzeugt, dass Neonazis auf einer Osterkamp-Baustelle die Leiche einer ehemaligen Kollegin verschwinden ließen. Noch hat sie keinen Beweis. Aber schon bald gefährliche Feinde.

Hauptkommissar Vincent Veih hat es mit dem Mord an der Tochter eines Psychiaters zu tun. Was zuerst wie eine Beziehungstat aussieht, führt Vincent auf ein Schlachtfeld von Gier, Korruption, politischen Intrigen - und blanker Wut. 

Kritik

¯Manchmal muss es einfach ein fesselnder Polizeithriller sein. Und die schreibt in Deutschland keiner besser recherchiert als mein großartiger Kollege Horst Eckert.® Carsten Henn, Autor von "Der Buchspazierer" 

Autoreninfo

Eckert, Horst
Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Er arbeitete fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist, u.a. für die ¯Tagesschau®. 1995 erschien sein Debüt ¯Annas Erbe®. Seine Romane gelten als ¯im besten Sinne komplexe Polizeithriller, die man nicht nur als spannenden Kriminalstoff lesen kann, sondern auch als einen Kommentar zur Zeit® (Deutschlandfunk). Sie wurden unter anderem mit dem Marlowe-Preis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt. 

Mehr vom Verlag:

Heyne Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Eckert, Horst

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 445
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Auflage: Originalausgabe
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Maße: 205 x 135 mm
Gewicht: 565 g
ISBN-10: 3453441036
ISBN-13: 9783453441033

Bestell-Nr.: 30182396 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 11992
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
 

LIBRI: 2157383
LIBRI-EK*: 8.50 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 88157041
KNO-EK*: 8.50 € (30.00%)
KNO-VK: 12,99 €
KNV-STOCK: 11

KNO-SAMMLUNG: Ein Fall für Melia und Vincent-Reihe 2
KNOABBVERMERK: 2021 448 S. 206 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Einband:
Auflage: Originalausgabe
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie