PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Der große Sommer

Roman

von Arenz, Ewald   (Autor)

Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird. Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird. Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern. 

Kritik

¯Ein ebenso unterhaltsames wie weises Buch.®
Denis Scheck, ARD DRUCKFRISCH

¯Wer das für nur mäßig spannend hält, wird nach einem ersten Blick auf die spritzig-ironischen Dialoge, philosophischen Betrachtungen und mal zutiefst anrührenden, mal humorvollen Alltagsminiaturen schnell eines Besseren belehrt, entwickeln diese in Summe doch einen unvergleichlichen Sog, der das Weiterlesen zur absoluten Notwendigkeit macht.®
Michaela Pelz, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

¯Stimmige Charaktere, Lust an der Provokation und das prägnante Erfassen der Stolpersteine des Erwachsenwerdens zeichnen den Coming-of-Age-Roman aus.®
Ralf Schweikart, Stefan Hauck, BÖRSENBLATT

¯Eine bezaubernde Geschichte vom Erwachsenwerden und von einem Sommer, der niemals enden sollte.®
Okka Rohd, FREUNDIN

¯Zum Abtauchen: Über den Zauber des ersten Erlebens®
BELLA

¯Pures Lesevergnügen für geruhsame Stunden an einem Sommertag.®
Gabriele Gerland, NEUE WESTFÄLISCHE

¯Mit Ewald Arenz' wunderbarem Roman taucht man mitten hinein in die Leichtigkeit jugendlichen Sommerglücks.®
Franziska Trost, KRONEN ZEITUNG

¯Unser Sommerbuch 2021®
Matthias Hintzen, RHEINISCHE POST

¯Ein absolut lesenswertes Buch über die erste Liebe, Freundschaft, Respekt und Vertrauen.®
Ursula Harder, BADISCHE ZEITUNG

¯Es ist ein Buch, bei dem man Lust hat abzutauchen, sich davon entführen zu lassen und danach ein ganz warmes, gutes Gefühl zu haben.®
Buchhändlerin Marietta Bernasconi, WDR 5 SCALA

¯Perfektes Sommerbuch.®
Alexander Kern, KURIER

¯Für mich eines der schönsten Bücher dieses Sommers.®
Regina Goldlücke, RHEINISCHE POST

¯Es geht um Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod - unvergessliche Erlebnisse, so leicht und liebevoll erzählt, als wäre man selbst noch einmal so jung. Ein Buch, das mich beim Lesen lächeln ließ.®
Anja Hustert, NEUE WESTFÄLISCHE

¯Eine wunderbare und berührende Geschichte über das Ende der Kindheit.®
Margit Meier, NEUE RUHR ZEITUNG

¯Ewald Arenz: ein Name, den man sich merken muss.®
Denis Scheck, ARD DRUCKFRISCH

¯Ein Roman über die großen Versprechungen des Sommers®
Andreas Krieger, BR CAPRICCIO

Loyalität, Mut und das Zurückbesinnen auf die eigenen Wurzeln. Ein Buch wie ein Tag auf der Liegewiese neben dem Becken.®
Katja Kraft, MÜNCHNER MERKUR

¯Das ultimative Ferienbuch und ein ganz großes Stück Literatur.®
Sabine Oelmann, N-TV

¯Ewald Arenz hat einen wunderbaren Sommerroman geschrieben, den man am besten im Freibad lesen sollte.®
Anne Burgmer, KÖLNER STADT-ANZEIGER

¯Witzig, berührend, zauberhaft!®
Andrea Braunsteiner, WOMAN

¯Spannend und poetisch erzählt mit anschaulichen Charakteren, voller Einfühlungsvermögen, ohne anbiedernd zu sein, humorvoll, anrührend, sinnlich, unterhaltsam und nachdenklich machend. Sommerliches Lesevergnügen für einen langen Tag im Schwimmbad oder am Badesee.®
Dirk Kruse, BR BAYERN 2, BUCHTIPPS AUS FRANKEN

¯Mit viel Einfühlungsvermögen und Humor erzählt Ewald Arenz von einer Zeit im Leben, in der noch alles möglich scheint, weil über so vielem der Zauber des ersten Mals liegt. Sich diese Energie zu bewahren, dazu kann dieser schöne Sommerroman auf poetische Weise anregen.®
Andrea Gerk, NDR KULTUR

¯Poetisch und liebevoll®
Elisa von Hof, SPIEGEL

¯Es gibt viele schöne Freibad-Romane. Aber Ewald Arenz [...] hat sich mit seinem neuen Bestseller an der Spitze meiner persönlichen Liegewiesen-Liste platziert®
Angela Wittmann, BRIGITTE

¯Eine wunderbar leicht zu lesende Sommergeschichte.®
Thorben Pollerhof, DER STANDARD

¯Das Buch ist genau das richtige für Nostalgiker.®
Florian Dürr, STUTTGARTER NACHRICHTEN

¯Man wird vielleicht nicht ganz trockenen Auges durch dieses Buch kommen®
Tobias Kessler, SAARBRÜCKER ZEITUNG

¯Danke für die zarten Töne, Ewald Arenz!®
Jana Felgenhauer, BARBARA

¯Ich bin total überzeugt von Ewald Arenz - sehr, sehr schöner Coming-of-Age Roman, hab ich total gerne gelesen.®
Katharina Mahrenholtz, NDR eatREADsleep

¯Dieser Roman [...] verspricht beglückende Lesemomente.®
Julia Hofmann, FRANKENSCHAU AKTUELL

¯Das Buch weckt viele eigene Erinnerungen und man kann [...] sehr viel Freude damit haben. Es ist auf jeden Fall ein schönes Buch.®
Andrea Gerk, MDR KULTUR

¯So einfühlsam und humorvoll wie Ewald Arenz von der Jugend erzählt, dieser Aufbruchsphase, in der sich Gefühle innerhalb von Sekunden in ihr Gegenteil verkehren können, ist ihm ein atmosphärisch dichter und zugleich angenehm leichter Sommerroman gelungen.®
Andrea Gerk, WDR3 BUCHKRITIK

¯Ein Wohlfühlroman, den man abends mit ins Bett nimmt, um direkt am nächsten Morgen weiterlesen zu können.®
WDR2 LESEN

¯[ 

Mehr vom Verlag:

DuMont Buchverlag GmbH

Mehr vom Autor:

Arenz, Ewald

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 316
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2021
Maße: 205 x 129 mm
Gewicht: 400 g
ISBN-10: 3832181539
ISBN-13: 9783832181536

Bestell-Nr.: 30212618 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 870
Libri-Relevanz: 1000 (max 9.999)
 

LIBRI: 2200808
LIBRI-EK*: 12.15 € (35.00%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 501
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 88373823
KNO-EK*: 12.15 € (35.00%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2021. 320 S. 200 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie