Die Wanze

Ein Insektenkrimi

von Shipton, Paul   (Autor)

In einem Garten lebt Wanze Muldoon. Als Privatdetektiv tätig, hat er im Insektenreich eine Menge Ungereimtheiten aufzuklären. Zunächst muß er einen verschwundenen Ohrenschlitzer aufspüren. Diesen Fall zu lösen, macht ihm wenig Mühe, doch als er den Auftrag erhält, eine Gruppe separatistischer Ameisen, die den gesamten Ameisenstaat in Aufruhr versetzt, ausfindig zu machen, muß er seinen ganzen detektivischen Spürsinn aufbieten. Ein Krimi aus dem Reich der Insekten.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wanze Muldoon ist ein Käfer und von Beruf Privatdetektiv. Aus Langeweile
nimmt er den eher uninteressanten Fall an: Ein Ohrenkneifer ist spurlos
verschwunden. Muldoon kann den Fall lösen. Und stößt bei seinen Nachforschungen
auf jede Menge Ungereimtheiten. Erst als ihm jemand steckt, dass es geheime
Verbindungen zwischen den Ameisen und den Wespen gibt, weiß Wanze Muldoon,
dass dem Garten und seinen Insekten große Gefahr droht. 

Leseprobe

"Vom Standpunkt eines Käfers aus betrachtet, hat man von der Statue aus eine gute Aussicht. Wenn man auf ihren Kopf klettert, kann man den ganzen Garten überblicken.
Heute allerdings lungerte ich um den Fuß des Sockels herum und wartete auf Clarissa. Der Zeitpunkt unserer Verabredung kam und ging. Fünf Minuten verstrichen, zehn, und keine Spur von Clarissa. Ich wurde unruhig. Vielleicht hatte sie nicht wirklich vorgehabt zu kommen? Vielleicht hatte sie mich einfach nur abwimmeln wollen.
Doch dann ertönte hinter mir ein lautes Geräusch. Ich wandte mich um, um Clarissa zu begrüßen, nur war von ihr nichts zu sehen. Ich sah gar nichts. Noch während ich mich umdrehte, erhielt ich einen Schlag auf den Kopf und meine Welt versank in Dunkelheit, so schwarz wie eine mondlose Nacht ..." 

Autoreninfo

Shipton, Paul

Paul Shipton, aufgewachsen in Manchester, Großbritannien, hat mehrere Jahre als Englischlehrer und Lektor für Schulbücher gearbeitet. Nach einem längeren Aufenthalt in den USA lebt er heute wieder in Großbritannien.
Scheffler, Axel
Axel Scheffler, geboren 1957, lebt als freischaffender Illustrator in London. Er hat bereits viele Kinder- und Bilderbücher illustriert. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Sachbuch

Mehr vom Autor:

Shipton, Paul

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2001
Sonstiges: ab 8 J. .1006181
Originaltitel: Bug Muldoon
Maße: 190 x 125 mm
Gewicht: 173 g
ISBN-10: 3596802385
ISBN-13: 9783596802388

Bestell-Nr.: 302561 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 3410
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

LIBRI: 3392414
LIBRI-EK*: 5.88 € (30.00%)
LIBRI-VK: 8,99 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 22500 

KNO: 08976763
KNO-EK*: 5.20 € (30.00%)
KNO-VK: 8,99 €
KNV-STOCK: 72

KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.80238
KNOABBVERMERK: 17. Aufl. 2017. 188 S. m. Illustr. 190 mm
KNOSONSTTEXT: ab 8 J. .1006181
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Steinhöfel, Andreas; Illustration: Scheffler, Axel
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie