PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Gefährliche Theologien

Wenn theologische Ansätze Machtmissbrauch legitimieren

von Pustet, Friedrich GmbH

Macht und Machtmissbrauch berühren nicht nur die akademische Theologie, sondern auch das kirchliche und das gesellschaftliche Leben. Dabei geht es nicht nur um sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Kleriker und dessen Folgen für die katholische Kirche. Es geht vielmehr um die Frage der theologischen Legitimation von Macht und um die theologischen und systemischen Hintergründe des Machtmissbrauchs in der katholischen Kirche. Welche Legitimationsmuster begünstigen Machtmissbrauch? Wie kann die Legitimation von Amt und Macht neu gedacht werden? Antworten auf diese Fragen suchen Expertinnen aus bibelwissenschaftlicher, kirchengeschichtlicher, systematischer, philosophischer, liturgischer, pastoraler und kirchenrechtlicher Perspektive.

Buch (Kartoniert)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Macht und Machtmissbrauch berühren nicht nur die akademische Theologie, sondern auch das kirchliche und das gesellschaftliche Leben. Dabei geht es nicht nur um sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Kleriker und dessen Folgen für die katholische Kirche. Es geht vielmehr um die Frage der theologischen Legitimation von Macht und um die theologischen und systemischen Hintergründe des Machtmissbrauchs in der katholischen Kirche. Welche Legitimationsmuster begünstigen Machtmissbrauch? Wie kann die Legitimation von Amt und Macht neu gedacht werden? Antworten auf diese Fragen suchen Expertinnen aus bibelwissenschaftlicher, kirchengeschichtlicher, systematischer, philosophischer, liturgischer, pastoraler und kirchenrechtlicher Perspektive. 

Mehr vom Verlag:

Pustet, Friedrich GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 182
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2021
Maße: 218 x 136 mm
Gewicht: 296 g
ISBN-10: 3791732420
ISBN-13: 9783791732428
Verlagsbestell-Nr.: 3242

Bestell-Nr.: 30292595 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 90 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 3242

LIBRI: 2243819
LIBRI-EK*: 14.39 € (30.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 88723637
KNO-EK*: 12.02 € (30.00%)
KNO-VK: 22,00 €
KNV-STOCK: 40

KNOABBVERMERK: 2021. 184 S. 220 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Reisinger, Doris
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): KT

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie