PORTO-
FREI

Deutschland ist asozial

Wie wir von der Politik systematisch benachteiligt werden - Mechanismen der sozialen Ungleichheit

von Krempl, Stefan Daniel   (Autor)

Stefan Daniel Krempl fasst anschaulich und gut erklärt zusammen, was jeder Bürger manchmal spürt: Wie wir von der Politik benachteiligt werden. Er zeigt die Mechanismen der sozialen Ungleichheit auf und hält uns allen vor Augen, wo Ressourcen in unserem politischen und wirtschaftlichen System ungleich verteilt werden. Gleichzeitig bietet er aber auch Lösungen für grundsätzliche Systemprobleme an.Der Autor erläutert zehn große Themenkomplexe und lädt Sie ein, sich einmal genauer mit Ihrem eigenen Alltag auseinander zu setzen:"Ihre Welt wird danach eine andere sein. Oder endlich jene, die sie in Wirklichkeit schon immer war..."

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Stefan Daniel Krempl fasst anschaulich und gut erklärt zusammen, was jeder Bürger manchmal spürt: Wie wir von der Politik benachteiligt werden. Er zeigt die Mechanismen der sozialen Ungleichheit auf und hält uns allen vor Augen, wo Ressourcen in unserem politischen und wirtschaftlichen System ungleich verteilt werden. Gleichzeitig bietet er aber auch Lösungen für grundsätzliche Systemprobleme an. Der Autor erläutert zehn große Themenkomplexe und lädt Sie ein, sich einmal genauer mit Ihrem eigenen Alltag auseinander zu setzen: "Ihre Welt wird danach eine andere sein. Oder endlich jene, die sie in Wirklichkeit schon immer war..." 

Inhaltsverzeichnis

-Wie wir um unseren Lohn betrogen werden-Weshalb wir früher sterben-Warum für uns alles teurer ist, als für Reiche-Wen die Politik beschenkt-Wer von Immigration profitiert-Wieso wir durch Mieten arm bleiben-Was unsere Mobilität so teuer macht-Welche Bildungs- und Karrierechancen wir nicht bekommen-Wo wir im großen Stil abgezockt werden-Wodurch das System uns manipuliert 

Leseprobe

EinführungDie soziale Ungleichheit in Deutschland kommt nicht aus dem Nichts - sie ist gemacht, und zwar von den Volksvertretern, die das Volk nicht "ver"treten, sondern eher "mit den Füßen" treten.Es gibt nicht einen einzelnen großen Umverteilungsmechanismus von arm zu reich, sondern viele verschiedene politische Maßnahmen, die zusammen genommen genau diesen Effekt begünstigen, sogar darauf abzielen. Einige davon werde ich in diesem Buch beschreiben und Alternativen aufzeigen.Im Anschluss werde ich darauf eingehen, wie es der Elite in Deutschland gelingt, die Demokratie so zu manipulieren, dass die meisten Menschen von der Ungerechtigkeit wenig merken und die gegenwärtige Politik weiterhin unterstützen. Aber auch Menschen, denen bewusst ist, dass sie von der Politik benachteiligt werden, blenden dies oft aus, denn niemand sieht sich gerne als Verlierer. Es gehört also ein gewisses Maß an Selbstsicherheit dazu, dieses Buch zu lesen, weil man gegebenenfalls erkennt, dass man selbst als gebildeter Mensch mit mittlerem Einkommen in vielen Lebensbereichen benachteiligt wird.Abschließend stelle ich einen Lösungsvorschlag zur Diskussion, der die Probleme des gegenwärtigen Systems lösen könnte, indem die Demokratie gestärkt und weniger anfällig für Manipulation gemacht wird.Begleiten Sie mich auf meinen Ausführungen und Sie werden feststellen, dass Ihre Welt am Ende dieses Buches eine andere ist... oder endlich die ist, die sie in Wirklichkeit schon immer war. 

Autoreninfo

Stefan Daniel Krempl ist Soziologe, Psychologe, International Business- und Human Resources Manager. Er fühlt sich weder einer Partei oder Organisation noch einer politischen Richtung zugehörig. Der Autor will aufklären und zeigt durch überprüfbare Fakten wie Menschen der mittleren und unteren Schichten nicht nur vergessen sondern massiv ausgenutzt werden. 

Mehr vom Verlag:

Rhino Verlag

Mehr vom Autor:

Krempl, Stefan Daniel

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 300
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2021
Sonstiges: RV-GES-100
Maße: 177 x 126 mm
Gewicht: 402 g
ISBN-10: 3955608891
ISBN-13: 9783955608897
Verlagsbestell-Nr.: RV-GES-100

Bestell-Nr.: 30734301 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 62593
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: RV-GES-100

LIBRI: 2522216
LIBRI-EK*: 9.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27410 

KNO: 90280317
KNO-EK*: 8.79 € (30.00%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 12

P_ABB: 30 schwarz-weiße Zeichnungen, 1 schwarz-weiße Tabellen
KNOABBVERMERK: 2021. 300 S. 2 SW-Abb. 185 mm
KNOSONSTTEXT: RV-GES-100
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie