100 Autorinnen in Porträts

Von Atwood bis Sappho, von Adichie bis Zeh | Schreibende Frauen in der Weltliteratur

von Auffermann, Verena / Encke, Julia / März, Ursula / Schmitter, Elke / Kübler, Gunhild   (Autor)

Eine weibliche Geschichte der Weltliteratur

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 09. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

100 bemerkenswerte Autorinnen, ausgewählt von fünf renommierten Kritikerinnen

»Öffnen Sie dieses Buch nicht unvorsichtig. Es wird Ihnen gehen wie mit einer Tüte Erdnüsschen: Sie werden von einem Artikel zum nächsten greifen, und am Schluss ist das Buch leergelesen, und Sie haben nicht gemerkt, wie die Zeit verstrich. Sie werden enorm viel dabei erfahren haben, und das auf denkbar anregende Weise.« Michael Maar, Die Weltwoche

»100 Leben von 100 Schriftstellerinnen, man liest das wie sein eigenes Buch.« Helene Hegemann

»Kein Kanon kann Anspruch auf Vollständigkeit erheben, aber dieses Buch kommt der Sache ziemlich nahe.« Theresia Enzensberger 

Kritik

¯Die fünf Kritikerinnen finden die ausgewählten Autorinnen selbstverständlich gut und wichtig. Aber sie halten auch eine Distanz zu ihnen ein: keine Glorifizierung, aber auch kein falsches Mitleid, sondern eine meist sehr klare Schilderung, was LeserInnen bei der Lektüre der jeweiligen Autorin erwartet, was ihre Schwächen und Stärken und ihre Hauptthemen sind.® P.S. Zeitung 20220318 

Autoreninfo

Auffermann, VerenaVerena Auffermann, geb. 1944 in Höxter, wurde nach einer Buchhandelslehre und einem Studium der Kunstgeschichte neben ihrer Tätigkeit als Dozentin und Herausgeberin vor allem als Kritikerin bekannt. Sie schrieb u.a. von 1981 bis 1996 als freie Mitarbeiterin für das Feuilleton der Frankfurter Rundschau. Von 1984 bis 2004 war sie Kulturkorrespondentin der Süddeutschen Zeitung. Außerdem arbeitete sie für diverse Feuilletons und Kultursendungen, für den Hessischen Rundfunk, Die Zeit, die Zeitschrift Literaturen und das Deutschlandradio in Köln und Berlin. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 592
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2021
Maße: 216 x 147 mm
Gewicht: 690 g
ISBN-10: 3492070868
ISBN-13: 9783492070867

Bestell-Nr.: 30753219 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 49819
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,85 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 5,10 €

LIBRI: 2555492
LIBRI-EK*: 14.58 € (35%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 90496681
KNO-EK*: 14.58 € (35%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 8

KNOABBVERMERK: 1. 2021. 592 S. 220.00 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie