Der Tod und das dunkle Meer

Kriminalroman

von Turton, Stuart   (Autor)

1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier - Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe.

Buch (Gebunden)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. September 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Buch des Jahres der Krimi-Couch

1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier - Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe.

Gerade noch hat Samuel Pipps im Auftrag der mächtigen Männer der Ostindien-Kompanie einen kostbaren Schatz in der Kolonie Batavia wiedergefunden. Nun befindet er sich auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Sein Assistent und Freund Arent Hayes ist mit an Bord der Saardam. Genau wie der Generalgouverneur und seine Frau Sara Wessel. Doch kaum auf See, beginnt der Teufel sie heimzusuchen. Unerklärliche Morde geschehen, und ein Flüstern weht durch das Schiff, das alle an Bord dazu verführt, ihren dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss seinem Freund Arent und Sara dabei helfen, ein Rätsel zu lösen, das alle Passagiere verbindet und weit in die Vergangenheit zurückreicht. Bevor das Schiff sinkt und sie alle in die Tiefe reißt. 

Kritik

¯[E]ine lesenswerte Mischung aus historischem Roman, Krimi und (See)-Abenteuergeschichte.® Christiane Wittmers, 59... Lippstädter Stattmagazin, Februar 2022 Christiane Wittmers 59 Lippstädter Stadtmagazin 20220201 

Autoreninfo

Stuart Turton ist freiberuflicher Reisejournalist. Sein Debüt ¯Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle® war ein überwältigender Publikumserfolg in Großbritannien und wurde u. a. mit dem Costa First Novel Award 2018 ausgezeichnet. Das Buch erscheint in 25 Ländern. Stuart Turton lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in London. 

Mehr vom Verlag:

Tropen

Mehr vom Autor:

Turton, Stuart

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 608
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2021
Sonstiges: gebunden mit Schutzumschlag
Originaltitel: The Devil and the Dark Water
Maße: 216 x 150 mm
Gewicht: 814 g
ISBN-10: 3608504915
ISBN-13: 9783608504910

Bestell-Nr.: 30783895 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 69155
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 8,18 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 5,43 €

LIBRI: 2576081
LIBRI-EK*: 15.19 € (35%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 90510054
KNO-EK*: 15.19 € (35%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 39

P_ABB: bedruckte Vorsätze (schwarz-weiß)
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2021. 608 S. 222.00 mm
KNOSONSTTEXT: gebunden mit Schutzumschlag
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Merkel, Dorothee
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): gebunden mit Schutzumschlag

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie