PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Die Reise der Narwhal

Roman

von Barrett, Andrea   (Autor)

Unerbittliche Natur, gefährlicher Ehrgeiz und was es heißt, zu scheitern. Der eigenbrötlerische Erasmus Wells ist Teil einer ehrgeizigen Arktisexpedition. Doch die großen Ziele rücken in immer weitere Ferne, als sich der krachende Winter um das Schiff schließt. Barrett erzählt vom Verstehen und Missverstehen einer anderen Kultur und nicht zuletzt von der Bedeutung der Frauen im Schatten der gefeierten Entdecker.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Der eigenbrötlerische Naturforscher Erasmus Wells verbringt seine Tage zwischen verstaubten Exponaten. Als ihm aber die Teilnahme an einer Arktisexpedition angeboten wird, wagt er sich aus seinem Kokon.

Stolz werden große Ziele verkündet, doch je tiefer sie in den Norden vordringen, desto bedrohlicher wird die Umgebung. Unaufhaltsam schließt sich der arktische Winter um das Schiff. Die undurchdringliche Polarnacht, die krachende Kälte, die bläulich graue Kargheit des Eises. Wissenschaftliche Neugier weicht der Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen und das Leben aller in Gefahr zu bringen.

Barrett erzählt vom Forschen und Scheitern, vom Verstehen und Missverstehen einer anderen Kultur und nicht zuletzt von der Bedeutung der Frauen im Schatten der gefeierten Entdecker. 

Kritik

¯Man ist mitten im Geschehen, erstaunt ob der Vielzahl der Beobachtungen, erfreut über anfängliche Erfolge, gelähmt vor Entsetzen. Ein unaufgeregt geschriebener, großartiger Roman, der ohne Sensationen und Unwahrscheinlichkeiten auskommt, einfühlsam, spannend, faszinierend.® Walter Gallasch Nürnberger Nachrichten 

Autoreninfo

Andrea Barrett, geboren 1954 in Boston, wuchs in Cape Cod, Massachusetts, auf und studierte Zoologie. Nach ihrem Studium wandte sie sich dem Schreiben zu und wurde seither mehrfach für ihre Werke ausgezeichnet, u. a. mit dem National Book Award für ihren Erzählband Schiffsfieber, dem MacArthur Fellowship und dem Rea Award for the Short Story. Sie lehrt am Williams College und am Warren Wilson College und lebt in North Adams, Massachusetts.Karen Nölle, geboren 1950 in Hamburg, studierte Anglistik und Germanistik. Sie ist als freiberufliche Autorin, Lektorin, Herausgeberin und Übersetzerin tätig. Sie übersetzt Belletristik aus dem Englischen, u. a. Werke von Andrea Barrett, Annie Dillard, Alice Munro, Patricia Duncker, Barbara Trapido, Doris Lessing und Tony Earley. 

Mehr vom Verlag:

Unionsverlag

Mehr aus der Reihe:

Unionsverlag Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Barrett, Andrea

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 475
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2021
Auflage: Taschenbuchausgabe
Originaltitel: The Voyage of The Narwhal
Maße: 187 x 122 mm
Gewicht: 476 g
ISBN-10: 3293209114
ISBN-13: 9783293209114

Bestell-Nr.: 30823770 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 172510
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,19 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,35 €

LIBRI: 2602785
LIBRI-EK*: 9.78 € (30%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 90819568
KNO-EK*: 9.78 € (30%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Unionsverlag Taschenbücher
KNOABBVERMERK: 2021. 480 S. 19 cm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Nölle, Karen
Einband: Kartoniert
Auflage: Taschenbuchausgabe
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie