PORTO-
FREI

KitaFix-Rahmenplan "So ein Müll!"

Wissenswertes, Geschichten, Spiele und vieles mehr rund um Altpapier, gelbe Tonne & Co.

von Plha, Sandra   (Autor)

Die Menschen produzieren jedes Jahr Millionen Tonnen Müll. Nur ein geringer Teil davon findet den Weg zum Recycling. Um unsere Umwelt zu schützen, ist es wichtig, schon die Kleinsten für den richtigen Umgang mit Wertstoffen und Müll zu sensibilisieren. Eine sorgsame Mülltrennung, Umwelterziehung aber auch das Thema "Lebensmittelverschwendung" gehören zu einem gesunden Umweltbewusstsein dazu. In Kindertageseinrichtungen eignet sich eine spielerische Herangehensweise. Begeistern sie die Kinder von Anfang an für die Thematik. So erleichtern sie sich den Einstieg in ein recht komplexes Themengebiet. Damit die Kinder ein erstes Gefühl für Müllvermeidung und Abfalltrennung entwickeln, fangen wir bei den Kindern zu Hause an. Die meisten Kinder kennen bereits die verschieden farbigen Mülltonnen oder gelbe Säcke. Wissen sie aber, welchen Zweck sie erfüllen? Wir entdecken, wo im Haushalt Müll entsteht und wie man ihn verringern oder sogar ganz vermeiden kann. Wir können nicht alle lokalen Unterschiede bezüglich der Mülltrennung und -Sammlung berücksichtigen. Bitte beachten sie dies bei ihrer Vorbereitung und gehen auf lokalen Gegebenheiten ein! Dieses Thema umfasst einen Zeitraum von 4-6 Wochen und ist am besten für Kinder im Alter von 3-6 Jahren geeignet. Für jüngere Kinder sind die Lektionen einfach anpassbar. In diesem Sinne wünsche ich ihnen und den Kindern ein spannendes und erfolgreiches Projekt rund um das Thema "Müll".

Buch (Kartoniert)

EUR 15,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Menschen produzieren jedes Jahr Millionen Tonnen Müll. Nur ein geringer Teil davon findet den Weg zum Recycling. Um unsere Umwelt zu schützen, ist es wichtig, schon die Kleinsten für den richtigen Umgang mit Wertstoffen und Müll zu sensibilisieren. Eine sorgsame Mülltrennung, Umwelterziehung aber auch das Thema "Lebensmittelverschwendung" gehören zu einem gesunden Umweltbewusstsein dazu.

In Kindertageseinrichtungen eignet sich eine spielerische Herangehensweise. Begeistern sie die Kinder von Anfang an für die Thematik. So erleichtern sie sich den Einstieg in ein recht komplexes Themengebiet.

Damit die Kinder ein erstes Gefühl für Müllvermeidung und Abfalltrennung entwickeln, fangen wir bei den Kindern zu Hause an. Die meisten Kinder kennen bereits die verschieden farbigen Mülltonnen oder gelbe Säcke. Wissen sie aber, welchen Zweck sie erfüllen? Wir entdecken, wo im Haushalt Müll entsteht und wie man ihn verringern oder sogar ganz vermeiden kann.

Wir können nicht alle lokalen Unterschiede bezüglich der Mülltrennung und -Sammlung berücksichtigen. Bitte beachten sie dies bei ihrer Vorbereitung und gehen auf lokalen Gegebenheiten ein!

Dieses Thema umfasst einen Zeitraum von 4-6 Wochen und ist am besten für Kinder im Alter von 3-6 Jahren geeignet. Für jüngere Kinder sind die Lektionen einfach anpassbar.

In diesem Sinne wünsche ich ihnen und den Kindern ein spannendes und erfolgreiches Projekt rund um das Thema "Müll". 

Autoreninfo

Sandra Plha, Jahrgang 1970, verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern, wurde in einer der schönsten Gegenden Deutschlands geboren - dem Allgäu. Dort verbrachte sie auch ihre Kindheit, ging dort zur Schule und absolvierte ihre Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin.

Nach einigen Jahren im erlernten Beruf widmete sie sich der Erziehung ihrer beiden eigenen Kinder. Im Jahr 2006 beschlossen Sandra und ihr Mann zusammen mit den beiden Kindern, Hund und Katze nach Ägypten zu ziehen. Dort verbrachten sie 7 Jahre. Unter Anderem gründeten sie ein eigenes Unternehmen, das heute noch, nach dessen Verkauf, weiterhin erfolgreich existiert. Berlin war nach der Rückkehr aus Ägypten ab 2013 der neue Lebensmittelpunkt. In der multikulturellen Bundeshauptstadt begann Sandra wieder als stellvertretende Einrichtungsleitung in ihrem erlernten Beruf zu arbeiten. Aus familiären Gründen zog es sie 2017 wieder in ihre Heimat das Allgäu.

Reisen waren schon immer eine der großen Leidenschaften von Sandra. Und so war es nur logisch, dass Sandra ihr 50. Lebensjahr für große Veränderungen nutzte. Sie beschloss nicht mehr als Erzieherin in Kindertagesstätten zu arbeiten. Vielmehr machte sie das, was ihr an ihrem Beruf am meisten Spaß machte zu ihrer Einnahmequelle. Sie entwickelt und publiziert Planungshilfen zur pädagogischen Arbeit. Es könnte also gut sein, dass dieser KitaFix-Rahmenplan in einem Liegestuhl auf Bali oder einer Terrasse in der Savanne entstanden ist. :-) 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Plha, Sandra

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 76
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2021
Auflage: 1
Sonstiges: Kindergartenalter
Maße: 297 x 210 mm
Gewicht: 248 g
ISBN-10: 3347305531
ISBN-13: 9783347305533

Bestell-Nr.: 31052577 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 9.81 € (30.00%)
LIBRI-VK: 15,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12920 

KNO: 91009442
KNO-EK*: 9.81 € (30.00%)
KNO-VK: 15,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: KitaFix-Rahmenplan 4
KNOABBVERMERK: 1. 2021. 76 S. 18 Farbabb. 297 mm
KNOSONSTTEXT: Kindergartenalter
Einband: Kartoniert
Auflage: 1
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie